Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Unfassbare Tragödie in Wohnsiedlung:
Zwei Kinder ertrinken im Gartenteich – Rettungskräfte waren zur Vermisstensuche gerufen worden und finden die Leichen im Wasser – Angehörige und Helfer unter Schock

Kinder möglicherweise vier und sieben Jahre alt – Hintergründe noch unklar

Bildergalerie vorhanden

Datum: Dienstag, 21. Mai 2019, 21:30 Uhr

Ort: Heere, Landkreis Wolfenbüttel, Niedersachsen

 

(ch) Ein unglaubliches Unglück hat sich am späten Abend in einer hübschen Wohnsiedlung bei Heere ereignet. Der Polizei waren zwei Kinder als vermisst gemeldet worden. Die Beamten rückten daraufhin in das Wohngebiet aus. Doch noch bevor sie eintrafen, erreichte sie ein erneuter Notruf, der das Blut jedes Elternteils in den Adern gefrieren lässt: Beide Kinder wurden leblos in einem Gartenteich gefunden.
Sofort wurde ein Großaufgebot an Rettungskräften alarmiert, die teilweise aus der Luft anrückten. Sie begannen sofort die Kinder zu reanimieren. Doch der verzweifelte Kampf blieb ohne Erfolg. Beide Kinder, vermutlich eines vier und das andere sieben Jahre alt, verstarben noch am Unglücksort. Der Schock bei den Menschen sitzt tief. Notfallseelsorger müssen sich um die Angehörigen der Opfer kümmern, auch die Einsatzkräfte sind angesichts des Erlebten gezeichnet. Viele liegen sich an Unfallort in den Armen, können die Situation noch nicht erfassen.

Die Tatortgruppe der Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Derzeit ist völlig unklar, wie es zu diesem Drama kommen konnte.


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.