Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Frau auf Autobahn überrollt:
Lastwagen erfasst Fußgängerin auf Autobahn und überrollt sie - junge Frau sofort tot – Opfer hatte offenbar Autopanne

Unfallverlauf unklar – weitere Fahrzeuge erfassen den leblosen Körper – Unfallstelle liegt in Baustellenbereich und zieht sich über fast 800 Meter hin, Polizei findet unbeleuchteten Pkw der Frau auf Pannenstreifen

Bildergalerie vorhanden

Datum: Montag, 15. April 2019, 3:30 Uhr

Ort: A81 bei Mundelsheim, Landkreis Ludwigsburg, Baden-Württemberg

 

(sg) Mysteriöser Unfall mit tödlichem Ausgang auf der A81 in der Nacht zu Montag. Gegen 3:30 Uhr überrollte bei Mundelsheim im Baustellenbereich ein Lkw eine plötzlich vor ihm auf der Fahrbahn auftauchende Person. Der Aufprall war so heftig, dass die Front des Lastwagens erhebliche Schäden davontrug. Die Frau war sofort tot. Mehrere nachfolgende Fahrzeuge überrollten den leblosen Körper noch.

Völlig unklar ist derzeit, warum sich die Frau auf der Autobahn aufhielt. Nach Polizeiangaben soll es sich um eine junge Frau Mitte 20 handeln. Die Identität ist aber noch völlig unklar.

Die Beamten fanden in dem Bereich der Unfallstelle, die sich über fast 800 Meter hinzieht, einen auf dem provisorischen Pannenstreifen abgestellten, unbeleuchteten Skoda Kleinwagen. Eine Durchsuchung des Fahrzeugs brachte aber auch keine weiteren Erkenntnisse. Es ist aber zu vermuten, dass das Fahrzeug zu der Frau gehört und sie eventuell eine Panne hatte.

Durch die Vollsperrung staute sich der Verkehr auf bis zu zehn Kilometer.

 


Zusatzinfos vorhandenWeiterführende Infos zum Thema:
Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.