Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Pkw schiebt Smart in Bushaltestelle:
Fahrer übersieht haltenden Kleinwagen und kracht in dessen Heck – Smart wird durch Aufprall auf Schild von Bushaltestelle geschoben – drei Verletzte

Genaue Unfallursache unklar – alle drei Insassen, darunter ein dreijähriges Kleinkind kommen ins Krankenhaus

Bildergalerie vorhanden

Datum: Sonntag, 14. April 2019, 16 Uhr

Ort: Delmenhorst, Niedersachsen

 

(sg) Verkehrsunfall in Delmenhorst am Sonntagnachmittag: In der Syker Straße übersah ein Pkw-Fahrer einen anhaltenden Smart. Der Pkw rammte den Kleinwagen von hinten und schob ihn auf eine Bushaltestelle, wo der Mercedes das Schild umknickte und dann darauf zum Stehen kam.

Insgesamt wurden drei Personen bei dem Zusammenstoß verletzt, darunter auch ein dreijähriges Kleinkind.

Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und unterstütze den Rettungsdienst bei der Verletztenversorgung.

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.