Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Proteste gegen Fahrverbote:
Parteienbündnis ruft zu Demo in Stuttgart auf – hunderte Bürger protestieren gegen Fahrverbote für Diesel in der Landeshauptstadt

Gleich zwei Demos an einem Tag gegen die seit Jahresbeginn gültigen Fahrverbote in Stuttgart – Politiker unterstützten Proteste gegen die gerichtlich angeordneten Straßensperrungen und fordern Überdenkung des Messkonzeptes

Bildergalerie vorhanden

Datum: Samstag, 9. Februar 2019, 14 Uhr

Ort: Stuttgart, Baden-Württemberg

 

(sg) Gleich zwei Demonstrationen fanden am Samstag in Stuttgart gegen die Dieselfahrverbote in der Baden-Württembergischen Landeshauptstadt statt. Um 14 Uhr versammelten sich die Fahrverbotsgegner auf dem Schlossplatz. Initiatoren waren hier die politischen Parteien CDU, FDP sowie die Freien Wähler, die mit mehreren hundert Bürgerinnen und Bürgern gegen die angeordneten Fahrverbote für Dieselfahrzeuge protestierten.

Auch in der Heilmannstraße am Neckartor versammelten sich unweit der inzwischen wohl weltbekannten Messstation für Feinstaubwerte, die direkt an der stark befahrenen B14 (Cannstatter Straße) steht, die Fahrverbotsgegner. Hier waren parteilose Bürger die Initiatoren und brachten auch hier hunderte Menschen auf die Straße, um gegen Fahrverbote und die umstrittenen Schadstoffgrenzwerte zu protestieren.

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.