Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Feuer hinter Gittern:
Brand in Gefängniszelle der JVA Hannover – 27-jähriger Häftling erleidet Rauchvergiftung – Ursache des Brandes noch unklar

Flammen konnten schnell gelöscht werden – weitere Zellen nicht betroffen – Insasse kam unter Bewachung in Krankenhaus

Bildergalerie vorhanden

Datum: Freitag, 8. Februar 2019, 15:50 Uhr

Ort: Hannover, Niedersachsen

 

(sg) Einsatz für die Feuerwehr hinter Gittern: Gegen 16 Uhr erreichte die Berufsfeuerwehr Hannover eine Brandmeldung aus der Justizvollzugsanstalt in der Schulenburger Landstraße. Im Zellentrakt der Anlage war aus noch ungeklärter Ursache im Haftraum eines 27-jährigen Insassen ein Brand ausgebrochen. Ob der Gefangene das Feuer mutwillig legte oder aber fahrlässig verursachte, ist noch unklar. Da die Bediensteten das Feuer nicht selbst löschen konnten, alarmierten sie die Feuerwehr.

Diese rückte mit einem Großaufgebot von zwei Löschzuügen und der Freiwilligen Feuerwehr Vinnhorst mit insgesamt 18 Fahrzeugen und 46 Einsatzkräften zum Gefängnis aus. Ein Trupp unter Atemschutz konnten die Flammen schnell löschen. Es brannten ein Bett und eine Matratze. Der Zellenbewohner kam mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung unter Bewachung in ein Krankenhaus.

Die Polizei ermittelt nun die genauen Hintergründe.

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.