Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Sturmtief "Benjamin" über dem Norden:
Heftige Böen fegen über Wangerooge und richten erhebliche Schäden am Strand an - Normaler Hochwasserstand bereits etwa zwei Stunden vor dem eigentlichen Hochwasser erreicht

Wetterbilder vom Sturm und vom Tag danach

Bildergalerie vorhanden

Datum: Dienstag, 08. Januar 2019, ca. 10:30 Uhr

Ort: Insel Wangerooge, Niedersachsen

 

(ah) Das Sturmtief "Benjamin" fegt über den Norden und bringt heftige Böen, starken Niederschlag und Hochwasser mit sich. Auf der Nordseeinsel Wangerooge wurde bereits etwa zwei Stunden vor dem eigentlichen Hochwasser der normale Hochwasserstand erreicht. Hohe Wellen peitschen an den Strand; das Wasser trug hierbei einiges von dem Strand der Insel abt: Auf einer Länge von etwa 900 Metern wurde der Strand etwa fünf Meter schmaler. Die Kosten für die Reparatur dieser Schäden schätzt Bürgermeister Manuel Fangohr auf etwa 100.000 Euro. Dies könne die Gemeinde nicht allein tragen; man müsse mit dem Bund und dem Land eine gemeinsame Lösung finden.


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.