Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Erneut Akkus von Photovoltaikanlage explodiert:
Freigesetzte Säure löst Gefahrguteinsatz aus - Großeinsatz über mehrere Stunden- Wohngebiet evakuiert !

Deutschlandweit bereits der dritte Vorfall - bereits vor einigen Wochen gab es einen Vorfall in Falkensee- Frau müsste vom Rettungsdienst betreut werden.

Bildergalerie vorhanden

Datum: Freitag, 12. Oktober 2018, ca. 18:00 Uhr

Ort: Werder (Havel), Landkreis Potsdam-Mittelmark, Brandenburg

 

(et) Eine explodierte Batterie einer Photovoltaikanlage hat am Freitagabend für einen Großeinsatz der Feuerwehr im brandenburgischen Werder (Havel) gesorgt.

Es war zwar kein alltäglicher Einsatz, doch deutschlandweit ist das bereits der dritte bekannte Vorfall. Erst vor wenigen Wochen war im auch brandenburgischen Falkensee eine solche Batterie explodiert. (NSN-Nr. 28467).

Da bei der Explosion Säure freigesetzt wurde musste die Feuerwehr die angrenzenden Häuser evakuieren und unter Vollschutz die betroffen Batterien aus dem Haus bergen. Der Einsatz zog sich über mehrere Stunden.

Warum es zu in letzter Zeit öfter zu derartig ungewöhnlichen Explosionen kommt, muss nun die Polizei klären.

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.