Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

A2 - Schon wieder schwerer Auffahrunfall am Stauende:
Fahrer eines 7,5-Tonners übersieht bremsenden Sattelzug und fährt mit hoher Geschwindigkeit auf

Fahrer wird schwer eingeklemmt und muss von der Feuerwehr befreit werden

Bildergalerie vorhanden

Datum: Donnerstag, 11. Oktober 2018, ca. 14:00 Uhr

Ort: A2 bei Kreuz Hannover-Buchholz, Niedersachsen

 

(et) Schon wieder hat es auf der A 2am Stauende gekracht. Am Kreuz Hannover-Buchholz war hatte sich ein Stau gebildet, an dessen Ende ein Sattelzug gerade noch bremsen konnte. Das übersah dahinter allerdings der Fahrer eines 7,5-Tonners vermutlich aus Unachtsamkeit und prallte mit hoher Geschwindigkeit in den Sattelzug. Der Fahrer wurde dabei schwer eingeklemmt und musste von der Feuerwehr mit schwerem Gerät befreit werden. Auch ein Rettungshubschrauber war vor Ort. Der Mann erlitt zum Glück keine lebensgefährlichen Verletzungen, sodass er mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden konnte. Die Autobahn in Richtung Hannover musste für länger Zeit voll gesperrt werden. Es bildete sich wieder ein kilometerlanger Rückstau. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.