Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Transporter überrollt Mädchen:
17-Jährige lebensgefährlich verletzt - Abgestellter Paket-Transporter rollt Straße hinunter und reißt Mädchen mit - Schwer Eingeklemmte mit Luftkissen gerettet und Hubschrauber in Klinik geflogen

Paketbote stellte Fahrzeug ab und wollte gerade ausliefert - Transporter überrollt Mädchen und schleift es mit - Wagen kommt an Stromkasten zum Stehen - Stromausfall - Verkehr in Innenstadt lahmgelegt

Bildergalerie vorhanden

Datum: Mittwoch, 10. Oktober 2018, 18:00 Uhr

Ort: Hagen, Nordrhein-Westfalen

 

(jl) Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Mittwochabend in der Hagener Innenstadt. Ein 17-jähriges Mädchen wurde lebensgefahrlich verletzt, als ein Paket-Transporter sie überrollte. Der Fahrer hatte den Wagen gerade abgestellt, um Pakete auszuliefert, als sich der Kleintransporter plötzlich selbstständig machte. Er rollte die abschüssige Straße hinunter und erfasste dabei eine 17-jährige Fußgängerin. Das Fahrzeug überrollte die junge Frau, riß sie mit und kam erst an einem Stromkasten zum Stehen. Die 17-jährige wurde unter dem Transporter eingeklemmt und lebendgefährlich verletzt. Die alarmierte Feuerwehr musste den Kleintransporter mit Hilfe eines Luftkissens anheben, um die schwerst Verletzte befreien zu können. Mit einem Hubschrauber wurde sie in eine Klinik geflogen. Es ist noch unklar, ob sie den schweren Unfall überleben wird. Angehörige und Augenzeugen, die als Ersthelfer zunächst vergebens versuchten, die Verunglückte zu befreien, mussten vor Ort vom Rettungsdienst und Notfallseelsorgern betreut werden. Insgesamt hatten sie sieben Patienten zu betreuen. Durch den Zusammenstoß mit dem Stromkasten, der dadurch regelrecht zerfetzt wurde, kam es zu einem Stromausfall. Der große Kreuzungsbereich musste durch die Polizei weiträumig abgesperrt werden. Dadurch kam es im Großraum des Innenstadtgebietes zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Der Verkehr wurde im Stadtzentrum zeitweise komplett lahmgelegt.

 

 


Zusatzinfos vorhandenWeiterführende Infos zum Thema:
Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.