Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Wie gefährlich war die durch den Moorbrand im Emsland entstandene Rauchwolke?
Messungen ergaben deutlich erhöhte Kohlenmonoxidwerte - Feuerwehr empfahl Messungen über längeren Zeitraum, Bundeswehr folgte der Empfehlung nicht

O-Ton mit dem Sprecher der Kreisfeuerwehr Leer zum Thema

Bildergalerie vorhanden

Datum: Dienstag, 09. Oktober 2018

Ort: Leer, Niedersachsen

 

(ah) Wie gefährlich war die durch den Moorbrand im Emsland entstandene Rauchwolke wirklich? Die Bundeswehr hatte erklärt, dass für Anwohner und Einsatzkräfte bestanden habe, doch nun wurde bekannte, dass Messungen, die der ABC-Zug der Kreisfeuerwehr Leer in der Nacht vom 18. auf den 19. September durchführte, deutlich erhöhte Kohlenmonoxidwerte ergaben. So wurden punktuell 20 parts per million (ppm) gemessen, während der von der Weltgesundheitsorganisation festgelegte Grenzwert für eine Gesundheitsgefährdung bei 9 ppm liegt - allerdings über einen Zeitraum von acht Stunden. Aus diesem Grund empfahl die Feuerwehr der Bundeswehr, Messungen über einen längeren Zeitraum durchzuführen. Dieser Empfehlung folgte man jedoch nicht.

 

 

 

Zusatzinfos vorhandenWeiterführende Infos zum Thema:
Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.