Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Wertvoller Oldtimer bei Unfall erheblich beschädigt:
Jaguar E-Type kommt beim Ausfahren von Autobahn auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern, prallt in Lkw und gegen Leitplanke - Fahrer kommt mit leichten Verletzungen davon, erheblicher Sachschaden am Jaguar und am Lkw

Unfall ereignete sich auf Bundesstraße 68 direkt an der Ausfahrt von der A1 - Ladung des Lkw wird gegen Fahrerkabine gedrückt - Jaguar wird mit dem Heck unter Leitplanke eingeklemmt, Fahrer kann den Wagen jedoch mit seinem PS-starken Sportwagen selbst herausziehen (on tape)

Bildergalerie vorhanden

Datum: Dienstag, 10. Juli 2018, ca. 11:30 Uhr

Ort: B68 an der Ausfahrt Osnabrück-Nord von der A1, Niedersachsen

 

(ah) Der schöne Wagen: Auf der B68, direkt an der Ausfahrt von der A1 bei Osnabrück, wurde am Dienstagmorgen ein Jaguar E-Type bei einem Unfall erheblich beschädigt.

Ersten Angaben zufolge geriet der Wagen beim Ausfahren von der Autobahn auf regennasser Straße ins Schleudern, prallte in einen Lkw und schließlich in eine Leitplanke.

Der Fahrer des Sportwagens kam mit leichten Verletzungen davon, der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. An beiden Unfallfahrzeugen entstand jedoch erheblicher Sachschaden; an dem erst ein Jahr alten Lkw sogar Totalschaden, da die aus Betonteilen bestehende Ladung nach vorn gegen die Fahrerkabine geschleudert wurde. Der Jaguar war allerdings noch halbwegs fahrbereit: Der Wagen steckte mit dem Heck unter der Leitplanke fest, woraufhin sich der Fahrer ans Steuer setzte, den Motor startete und den Sportwagen selbst herausziehen bzw. herausfahren konnte - begleitet von einem entsprechenden V12-Sound.

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.