Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Schwerer Arbeitsunfall in Delmenhorst:
Mitarbeiter von Abfallunternehmen will auf anfahrenden Müllwagen aufspringen und stürzt auf Straße - 46-Jähriger erleidet schwerste Kopfverletzungen

Rettungshubschrauber im Eisatz - Müllwagen hatte an Ampel gehalten, Mitarbeiter war kurz vom hinteren Tritt abgestiegen

Bildergalerie vorhanden

Datum: Dienstag, 10. Juli 2018, ca. 08:00 Uhr

Ort: Delmenhorst, Niedersachsen

 

(ah) Schwerer Arbeitsunfall am Dienstagmorgen in Delmenhorst: Ein Müllwagen musste an einer roten Ampel anhalten, was einer der Mitarbeiter auf dem hinteren Tritt nutzte, um kurz abzusteigen. Als das Müllfahrzeug wieder langsam anfuhr, wollte der 46-Jährige wieder aufspringen, stürzte dabei jedoch auf den Asphalt und zog sich dabei schwerste Kopfverletzungen zu. Lebensgefahr kann nicht ausgeschlossen werden.

Ein Rettungshubschrauber landete an der Unglücksstelle; der Verletze wurde jedoch mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.