Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Heftiges Unwetter in Thüringen:
Orkanböen reißen mehrere Hochspannungsmasten um – Stadt Schkölen zu großen Teilen unter Wasser

Einsatzkräfte gegen Wassermassen machtlos

Bildergalerie vorhanden

Datum: Freitag, 14. August  2015, 18 Uhr

Ort: Schkölen, Saale-Holzland-Kreis, Thüringen

 

(sj) Der drückenden Hitze folgten vielerorts am Freitagabend heftige Gewitter. Ein besonders starkes Unwetter gab es in Schkölen in Thüringen. Dort waren die Orkanböen so stark, dass insgesamt fünf Hochspannungsmasten einfach umgeweht wurden. Zudem war der Niederschlag dort so heftig, dass zahlreiche Straßen unter Wasser stehen. Fast der gesamte Ortskern wurde überschwemmt. Die Feuerwehr ist aufgrund solcher gewaltigen Wassermassen momentan machtlos, teilweise schoss das Wasser regelrecht in die Keller und Wohnungen. Besonders arg hat es einen Friseursalon getroffen, der ebenfalls geflutet wurde. Wie hoch der Schaden ist, ist zurzeit kaum abzusehen.

 

Die NonstopNews-Bilder und die O-Töne:

 

  • Totale der Einsatzstelle
  • Umgestürzte Strommasten
  • Überschwemmter Friseursalon
  • Geflutete Straßen
  • Aufzug der Gewitterfront
  • Überflutete Felder
  • Starkregen prasselt auf die Autoscheibe
  • Abgeknickte Bäume
  • Anwohner fegen Schlamm von der Straße
  • Weitere Einsatz- und Schnittbilder
  • O-Ton Christine Lesse, Anwohnerin: "Ganz großes Unwetter...hat ganz doll geregnet... und dann kam das Hochwasser..."
  • O-Ton Birgit Kork, Anwohnerin: "...Gewitter...Hochwasser...sind da schon dran gewöhnt, dass das immer hochsteigt...Dreck kommt vom Feld...spülen...intensives Gewitter..."
  • O-Ton Robert Merkel, Anwohner: "Richtig heftiges Unwetter...Strommasten umgeknickt..."

 

 Bestellen Sie das TV-Material unter 04221 / 97 30 444 – Standort: Annaberg


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.