Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
niedersachsen
Montag, 24. September 2012, ca. 01:00 Uhr
Grohnde, Landkreis Hameln-Pyrmont, Niedersachsen
News-Nr.: 15836

Atomtransport durch Niedersachsen:
MOX-Transport erreicht Atomkraftwerk in Grohnde – Transport ohne Zwischenfälle

Polizei begleitet mit Großaufgebot – Aktuelle Nachtbilder vom AKW

Bildergalerie vorhanden

Datum: Montag, 24. September 2012, ca. 01:00 Uhr

Ort: Grohnde, Landkreis Hameln-Pyrmont, Niedersachsen

 

(cd) Der Transport der 16 MOX-Brennelemente erreichte nun nach langer Odyssee in der Nacht das Atomkraftwerk in Grohnde.

Nachdem die MOX-Brennelemente am Sonntag per Schiff in Nordenham angekommen waren, setzte sich der Straßentransport am Sonntagabend in Bewegung in Richtung AKW Grohnde. Hier sollen die Elemente verbrannt werden.

Kurz nach Mitternacht erreichte die Transport-LKW dann unter Begleitung dutzender Polizeifahrzeuge das Atomkraftwerk an der Weser.

Vor dem AKW warteten mehrere Atomkraftgegner. Laut Polizei verlief der Transport ohne Zwischenfälle.

 

Die NonstopNews-Bilder und die O-Töne (Nacht):

 

-       Blick auf AKW in der Nacht

-       Tore werden geöffnet

-       Atomkraftgegner auf der Straße

-       Konvoi kommt an

-       Transportfahrzeuge fahren ein

-       Zahlreiche Polizeimotorräder begleiten Konvoi.

-       Viele Polizeifahrzeuge

-       O-Ton Polizei (Jörn Schedlitzki): …zum Transport…

-       Schnittbilder

 

Bestellen Sie das TV-Material unter 04221 / 97 30 444 – Standort: Hannover


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.