Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Nächtlicher Horrorunfall auf Autobahn:
Eine Tote und mehrere Schwerverletzte bei Geisterfahrerunfall auf A7

Autofahrerin aus den Niederlanden fährt falsch herum auf A7 – Frontalzusammenstoß mit entgegenkommendem Geländewagen – Verursacherin und Hund tot – Familie im Geländewagen aufwändig gerettet

Bildergalerie vorhanden

Datum: Freitag, 13. April 2012 , ca. 01:00 Uhr 
Ort: A7 bei Wedemark, Fahrtrichtung Kassel, Region Hannover, Niedersachsen

 

(mwü) Bei einem schweren Unfall auf der A7 bei Wedemark (Region Hannover) ist in der Nacht eine Geisterfahrerin ums Leben gekommen, mehrere weitere Personen im entgegenkommenden Wagen wurden teils schwer verletzt.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war die Frau aus den Niederlanden aus bislang unbekannter Ursache falsch herum auf die Fahrspur in Richtung Kassel aufgefahren. Ihr Kleinwagen krachte daraufhin frontal in einen entgegenkommenden Geländewagen, in dem eine fünfköpfige Familie unterwegs war. Für die Frau kam jede Hilfe zu spät, sie war sofort tot. Auch ein Hund im Auto der Frau überlebte den Unfall nicht.

Die Familie im Geländewagen, darunter ein 12-jähriges Kind, musste zunächst von Rettungskräften versorgt und dann in einer aufwändigen Aktion schonend aus dem Fahrzeug befreit werden. Laut Polizei erlitten die Insassen zum Teil schwere Verletzungen, nähere Informationen lagen zunächst noch nicht vor. Die A7 in Richtung Kassel war während der umfangreichen Rettungs-und Bergungsarbeiten mehrere Stunden voll gesperrt.

 

Die NonstopNews-Bilder (Nacht) und die O-Töne: 

- Totale der Unfallstelle, diverse Einstellungen

- Großaufgebot Feuerwehr, Rettungsdienst, Polizei vor Ort, Einsatzhektik am Unfallort

- Unfallwracks, Kleinwagen der Verursacherin steckt mit Front in Geländewagen

- Feuerwehr rettet Familie schonend aus Geländewagen, Insassen werden betreut

- Verletzte werden zu Rettungswagen gebracht (ggf. Pers.rechte beachten, pixeln)

- Feuerwehr mit Schere und Spreizer am Fahrzeug der Geisterfahrerin

- Polizeibeamte bei Ermittlungen, Unfallaufnahme, Kreidemarkierungen

- Voll gesperrte Autobahn, Trümmerteile an Unfallstelle, Blick über Fahrspur

- O-Ton Jens Kahlmeyer, Feuerwehr Wedemark: „… alarmiert zu Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person … zwei verunfallte PKW … in einem PKW fünf Personen, davon vier zum Teil schwer verletzt … in dem anderen Auto bereits eine Person und ein Hund verstorben … haben Verletzte betreut und gerettet und verstorbene Person aus dem Auto geborgen … haben schonende Rettung durchgeführt … ein PKW war sehr stark zerstört … zweiter PKW nur im Frontbereich stark zerstört … Fahrgastzelle war noch relativ intakt …offenbar gab es einen Frontalaufprall…“

- O-Ton Andreas Thöne, Autobahnpolizei Hannover: „ … um Mitternacht schwerer Verkehrsunfall … Geisterfahrer stieß mit Geländewagen frontal zusammen … Geisterfahrer war mit weiblicher Person besetzt … kam aus Holland … Frau verstarb … Geländewagen aus Schweden … fünf Personen gerettet … Autobahn voll gesperrt … alle Hinweise und Meldungen bezüglich des Geisterfahrers kamen wohl zu spät … man sollte immer ganz rechts fahren …warum der Geisterfahrer auf die Autobahn fuhr, ist noch unklar …“

- Weitere Schnittbilder

 

Bestellen Sie das TV-Material unter 04221 / 97 30 444 – Standort: Hannover


Zusatzinfos vorhandenWeiterführende Infos zum Thema:
Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.