Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Saftiger Unfall:
Saftlaster gerät ins Schleudern und verliert große Mengen Multivitaminsaft auf Bundesstraße - Saftschaden in Höhe von 60.000 Euro

Mehrere hundert PET-Flaschen verteilen sich auf der Fahrbahn – Mitarbeiter der Getränkefirma helfen der Feuerwehr bei der Räumung der Unfallstelle

Bildergalerie vorhanden
Datum: Donnerstag, 23. September 2010, ca. 18:00 Uhr
Ort: B478 bei Hennef, Rhein-Sieg-Kreis, Nordrhein-Westfalen
 

(cd) Ein im wahrsten Sinne des Wortes saftiger Unfall ereignete sich am Abend auf der Bundesstraße 478 in Nordrhein-Westfalen.

Nach ersten Angaben war der Fahrer eines LKW-Hängerzuges auf der Bundesstraße 478 nahe Hennef unterwegs. In einer langgezogenen Linkskurve kam der LKW dann nach rechts in den Seitenstreifen. Beim Versuch gegenzulenken geriet der Anhänger dann so stark ins Schlingern, dass er zwar nicht umkippte, aber die komplette Ladung Multivitaminsaft verlor. Mehrere hundert Liter Saft verteilten sich auf der Fahrbahn.

Der Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt und leitete die Bergung der saftigen Ladung noch vor Eintreffen der Feuerwehr selber ein, indem er einen Radlader und einen Ersatz-LKW orderte. Die Feuerwehr unterstütze die Bergungsarbeiten und leuchtete die Unfallstelle aus.

Die Bundesstraße musste in beiden Richtungen für längere Zeit voll gesperrt werden. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Am LKW und an der Ladung enstand nach erster Schätzung ein "Saftschaden" von ca. 60.000 Euro.

 
Die NonstopNews-Bilder (Tag/Dämmerung) und der O-Ton:
 

-          Totale der Unfallstelle, Polizei und Feuerwehr vor Ort

-          Mitarbeiter der Getränkefirma bei Aufräumarbeiten

-          Leerer aufgerissener Getränkeanhänger

-          Getränkeanhänger wird mit Spanngurt gesichert

-          Etliche Getränkeflaschen auf Fahrbahn verteilt, Ausgelaufene Säfte auf der Straße

-          Radlader schiebt Getränkeflaschen zusammen (div.)

-          Radlader verlädt Getränkeflaschen auf Ersatz-LKW (div.)

-          Unbeschädigte Getränkeverpackungen am Straßenrand

-          Aufgewühlter Seitenraum, LKW Plane auf Radweg

-          Feuerwehr bei Aufräumarbeiten

-          O-Ton Thorsten Büth, Feuerwehr Hennef: …Lkw einer nahe gelegenen Getränkefirma hat auf ca.70 Metern die komplette Anhängerladung verloren... Lkw ist offenbar rechts in den Seitengraben gekommen ist ins Schlingern geraten wobei sich die Ladung dann verselbstständigt hat ... Haben der Polizei bei den Absperrmaßnahmen geholfen ... Sind nun dabei mit den herbeigerufenen Mitarbeitern der Firma die Straße schnellstmöglich zu befreien und anschließend zu reinigen...Getränkefirma hat selbstständig einen leeren LkW samt Radlader zur Unfallstelle entsendet ... Das was hier auf der Straße liegt wird wohl noch in irgendeiner Form veräußert werden...

-          Schnittbilder

 

Bestellen Sie das TV-Material unter 04221 / 97 30 444 – Standort: Siegburg


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.