Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Biotop läuft über:
Wassermassen laufen in Wohngebiet - Feuerwehr im Dauereinsatz - Spezialkräfte mit Hochleistungspumpensystem versuchen Wassermassen abzuleiten

Einsatzkräfte müssen zahlreiche Keller leerpumpen – Wasserförderzug NRW des Regierungsbezirkes Detmold mit Spezialpumpen im Einsatz – bei anhaltendem Regen droht erneute Überflutung

Bildergalerie vorhanden

Datum: Mittwoch, 3. Januar 2018, 21 Uhr

Ort: Enger, Kreis Herford, Nordrhein-Westfalen

 

(sg) Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Enger sind bereits den ganzen Tag im Dauereinsatz: Bereits am Morgen mussten sie zu dem Biotop am Rande eines Wohngebietes ausrücken, die Wassermassen zahlreiche Keller überschwemmt hatten. Und der Regen, welcher den ganzen Tag über anhielt, sorgte dafür, dass auch am Nachmittag das Wasser wieder aus dem Naturreservoir schwappte. Mit vereinten Kräfte und der Unterstützung des Wasserförderzuges NRW aus Paderborn sind die Männer um Wehrleiter Michael Rogowski seitdem dabei, das Biotop vorsorglich abzupumpen. „Wir versuchen einen Puffer zu schaffen“, so der Einsatzleiter, „dazu haben wir Hochleitungspumpen im Einsatz“. Diese stammen vom Land Nordrhein-Westfalen, das derartige Superpumpen in allen fünf Regierungsbezirken stationiert hat. Diese fördern ein vielfaches der normalen Pumpleistung einer Feuerwehrpumpe und sind speziell für solche Hochwasserlagen angeschafft worden, berichtet Einheitsführer Alfons Bunte. Gemeinsam hoffen die Kameraden darauf, so eine erneute Überflutung der Wohnhäuser verhindern zu können.

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.