Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Feuer in Biogasanlage:
Brand in Generatorraum von Biogasanlage - Feuerwehr kann Gasbehälter der Anlage schützen - Flammen können auf Technikraum begrenzt werden

Besitzer war durch Brandmeldeanlage geweckt worden und hatte die Anlage über Notaus stillgelegt – Ursache für Brand noch unklar

Bildergalerie vorhanden

Datum: Mittwoch, 17. Mai 2017, 3:15 Uhr

Ort: Twistringen, Landkreis Diepholz, Niedersachsen

 

(sg) Großeinsatz für die Feuerwehren der Gemeinde Twistringen am frühen Mittwochmorgen. Der Besitzer einer Biogasanlage war durch die interne Brandmeldeanlage auf ein Feuer in seiner Anlage aufmerksam geworden. Er alarmierte umgehend die Feuerwehr und stoppte die Gasproduktion über die Notabschaltung.

Beim Eintreffen der ersten Kräfte schlugen Flammen aus der Lüftung des Generatorcontainers und dichter Rauch stand über der Anlage. Sofort ging ein Trupp unter Atemschutz zur Brandbekämpfung in den Container vor. Dort brannte unter anderem Dämmaterial, was sich nur schwer löschen ließ. Parallel wurde der benachbarte Fermenter, in dem die eigentliche Gasproduktion stattfindet, gekühlt, um eine Explosion zu verhindern. Die Feuerwehr hatte den Brand aber schnell unter Kontrolle, so dass keine akute Gefahr bestand.

Da trotz Notabschaltung durch die natürlichen Gärprozesse in der Anlage weiterhin Gas entsteht, musste dieses behelfsmäßig abgefackelt werden. Dies wurde ebenfalls von der Feuerwehr überwacht und gesichert.

 

Die NonstopNews-Bilder (Nacht) und der O-Ton:

 

  • Rauchwolke über der Biogasanlage
  • Drehleiter im Einsatz
  • Rauch aus Abluftöffnung
  • Feuerwehr vor Ort
  • Atemschutztrupp bei der Brandbekämpfung
  • Trocknungsanlage, dichter Rauch quillt aus Lüftungsöffnungen
  • Fermenter
  • O-Ton Jens Meyer, Pressesprecher Feuerwehr Twistringen: „…im OT Scharrendorf brannte ein Container einer Biogasanlage mit Generatorraum … bei Eintreffen schlugen Flammen aus den Lüftern auf dem Dach des Containers … starke Rauchentwicklung … unter Atemschutz Brandbekämpfung vorgenommen … benachbarten Fermenter gekühlt … Dämmaterial im Container brennt … für die eigentliche Biogasanlage bestand selbst keine Gefahr … Besitzer wurde über eigene Brandmeldeanlage alarmiert und kontrollierte seine Anlage … Anlage wurde durch Besitzer abgeschaltet … im Container befand sich Generator zur Stromproduktion … dieser ist außer Betrieb, daher muss das weiter entstehende Gas abgefackelt werden …“

 Bestellen Sie das TV-Material unter 04221 / 97 30 444 – Standort: Delmenhorst


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.