Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Tödlicher Brand:
Bewohnerin stirbt trotz dramatischer Reanimationsversuche nach Hausbrand

Feuerwehrkräfte holten Frau leblos aus brennendem Einfamilienhaus – Nach zunächst erfolgreicher Reanimation durch Einsatzkräfte direkt neben dem Brandhaus verstarb Frau kurz darauf in Klinik – Gebäude brannte völlig nieder – Alte Strohdecke gefährderte Löschkräfte

Bildergalerie vorhanden

Datum: Donnerstag, 20. April 2017, 5.00 Uhr

Ort: Ziltendorf, LK Oder-Spree, Brandenburg

 

(gs) Trotz aller Bemühungen der Rettungskräfte verstarb die Bewohnerin noch am Morgen in einer Klinik: Ein Hausbrand im Landkreis Oder-Spree hat am Morgen ein Todesopfer gefordert. Als die Feuerwehr am Brandort in Ziltendorf eintraf, loderten bereits Flammen aus Dach und Fenstern des Einfamilienhauses, Löschkräften gelang es, die sich noch im Haus befindliche Bewohnerin leblos aus dem Gebäude zu retten.
Die Hilfskräfte begannen noch direkt neben dem Brandhaus mit Reanimationsmaßnahmen, die zunächst auch erfolgreich waren. Die Frau wurde danach im Rettungswagen weiter notärztlich versorgt und in eine Klinik gefahren, dort verstarb sie aber noch am Morgen. Ganz offenbar war die Bewohnerin am Morgen um 5.00 Uhr noch im Schlaf von dem Feuer in ihrem Haus überrascht worden und hatte daher keine Chance sich zu retten, da der giftige Brandrauch im Schlaf nicht wahrgenommen wurde. Als die Feuerwehr schließlich eintraf, hatte sich das Feuer bereits auf das ganze Haus ausgebreitet. Die Feuerwehr konnte nach den Rettungsmaßnahmen nur noch von außen arbeiten, da die Lehm- und Strohdecke Feuer gefangen hatte und großflächig einstürzte. Das Haus wurde völlig zerstört. Was das Feuer ausgelöst hat, ist unklar. Auch die Katze der Bewohnerin konnte nur tot geborgen werden.

 

Die NonstopNews-Bilder (Dämmerung, früher Tag):

  • Totale am Brandort mit Rauchentwicklung aus Gebäude

  • Bewohnerin wird hinter Decke am Boden freanimiert

  • Opfer wird in Rettungswagen verladen, Abfahrt

  • Löschmaßnahmen von mehreren Seiten

  • Einsatz unter Atemschutz

  • viel Rauch, aufgebranntes Dach

  • O-Ton Nico Schneider Einsatzleiter Feuerwehr Ziltendorf

Bestellen Sie das TV-Material unter 04221 / 97 30 444 – Standort: Oder-Spree


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.