Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Sturm und Regen lassen großen Baum auf Bundesstraße stürzen:
Dicker Ast bohrt sich in Windschutzscheibe als Autofahrer in umgestürzten Baum fährt

62-jähriger Fahrer wird zum Glück nur leicht verletzt, 60-jährige Beifahrerin kommt mit dem Schrecken davon – Großer Baum war vermutlich in aufgeweichtem Boden von Hang auf die Straße gestürzt

Bildergalerie vorhanden

Datum: Samstag, 18. März 2017, ca. 20:00 Uhr

Ort: B 507 bei Lohmar, Rhein-Sieg-Kreis, Nordrhein-Westfalen

 

(et) Nochmal richtig Glück hatte am Samstagabend ein Ehepaar auf der B 507 bei Lohmar in Nordrhein-Westfalen als sie in einen umgestürzten Baum fuhren.

Vermutlich hatte der Dauerregen am Samstag den Boden soweit aufgeweicht, dass ein weiterer heftiger Windstoß reichte um einen großen Baum zu Fall zu bringen. Der Baum stürzte von einem Hang auf die Fahrbahn und blockierte die Bundesstraße.

Ein 62-jähriger Autofahrer hatte das Hindernis in der Dunkelheit offensichtlich nicht erkannt und fuhr in den quer liegenden Baum. Dabei bohrte sich ein dicker Ast von der rechten Seite quer durch die Windschutzscheibe und blieb vor dem Lenkrad stecken. Doch zum Glück ohne schwere Folgen. Der Fahrer wurde nur leicht am Kopf getroffen, die 60-jährige Ehefrau kam mit dem Schrecken davon.

Die Feuerwehr musste mit mehreren Kettensägen anrücken und den dicken Baum in transportable Stücke schneiden. Der Ast im Fahrzeug kippte erst auf den Fahrersitz, nachdem der Großteil davon abgetrennt wurde. Die Bundesstraße musste dafür längere Zeit voll gesperrt werden.

 

Die NonstopNews-Bilder (Nacht):

  • Totale der Unfallstelle
  • Feuerwehr und Polizei vor Ort
  • Beschädigter Opel unter dem Baum, Dicker Ast steckt in der Frontscheibe
  • Umgestürzter Baum vom Hang liegt auf dem Auto
  • Feuerwehr mit Kettensägen bei der Arbeit
  • Dicke zersägte Stammteile werden weg getragen
  • Ast liegt auf dem Beifahrersitz
  • Pkw auf dem Abschlepper
  • Schnittbilder

Bestellen Sie das TV-Material unter 04221 / 97 30 444 – Standort: Siegburg


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.