Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Motorschaden löst offenbar Brand aus:
Linienbus fängt Feuer und brennt komplett aus

Busfahrer versucht noch, den Brand mit einem Feuerlöscher zu löschen – Fahrgäste und Fahrer bleiben unverletzt

Bildergalerie vorhanden

Datum: Freitag, 17. Februar 2017, ca. 07:00 Uhr

Ort: Georgsmarienhütte, Landkreis Osnabrück, Niedersachsen

 

(ah) Geistesgegenwärtig und völlig richtig reagierte am Freitagmorgen der Fahrer eines Linienbusses, als er auf dem Weg von Osnabrück kommend im Bereich des Georgsmarienhütter Ortsteils Holzhausen bemerkte, dass sein Fahrzeug im hinteren Bereich zu brennen anfing: Der Mann fuhr rechts ran und hielt an einem Feldweg an, so dass er und seine beiden Fahrgäste sicher aussteigen konnten, Anschließend versuchte er noch, den Brand mit einem Feuerlöscher selbst zu löschen, doch dies blieb ohne Erfolg, da sich das Feuer rasch ausgeweitet hatte.

Es gelang der kurz darauf eintreffenden Feuerwehr schließlich, den Brand unter Kontrolle zu bringen; der Bus brannte jedoch komplett aus. Es entstand hoher Sachschaden. Als Brandursache vermutet die Polizei einen Motorschaden; genauere Untersuchungen laufen.

Ein Ersatzbus brachte die Fahrgäste an ihr Ziel. Aufgrund des Brandes musste die Straße an der Einsatzstelle voll gesperrt werden. Es kam zu Verkehrsbehinderungen im Berufsverkehr.

 

Die NonstopNews- Bilder und der O-Ton:

 

  • Totale der Einsatzstelle
  • Feuerwehr und Polizei vor Ort
  • Brennender Bus am Straßenrand, dichter Rauch dringt aus Bus, kleinere Flammen
  • Feuerwehr bei Löscharbeiten, Feuerwehr löscht mit Schaum
  • Einsatzkräfte im Gespräch
  • Ersatzbus vor Ort
  • Schnittbilder
  • O-Ton (Name auf Band), Feuerwehr Georgsmarienhütte: ...zum Einsatz...

 

Bestellen Sie das TV-Material unter 04221 / 97 30 444 – Standort: Osnabrück


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.