Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Kater Ata aus luftiger Höhe gerettet:
Feuerwehr rettet 9-jährigen Kater aus Baumkrone - Tier hatte sich offenbar zu hoch hinaufgewagt

Nicht alltäglicher Einsatz für die Kameraden der Feuerwehr Hamburg-Kirchdorf – Rettung mit tragbarer Leiter verließ allerdings problemlos

Bildergalerie vorhanden

Datum: Sonntag, 9. Oktober 2016, 13 Uhr

Ort: Hamburg-Wilhelmsburg

 

(sg) Einen nicht alltäglichen Einsatzauftrag erhielten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Kirchdorf am Sonntagmittag in Hamburg-Wilhelmsburg. Der 9-jährige Kater Ata hatte sich aus unbekannten Gründen auf einen Baum im heimischen Garten geflüchtet und saß nun in etwa 6 Metern Höhe fest. Der Mut, den blanken Stamm wieder herunterzuklettern, fehlte dem Tier offenbar. Da half alles Rufen und Locken der besorgten Besitzerin nichts, das verängstigte Tier blieb in der Baumkrone sitzen. In ihrer Verzweiflung bat die Hamburgerin einen Nachbarn, der in der örtlichen Feuerwehr aktiv ist, um Hilfe. Dieser veranlasste dann, dass seine Kameraden alarmiert wurden. Vor Ort bauten die Feuerwehrleute dann eine vierteilige Steckleiter auf und schickten einen Mann nach oben in den Baumwipfel. Dort ließ sich Kater Ata relativ schnell davon überzeugen, dass der Weg in den Armen des Feuerwehrmannes die schnellste und sicherste Möglichkeit sein dürfte, wieder festen Boden unter die Pfoten zu bekommen. So ließ sich das Tier dann ohne große Gegenwehr die Leiter hinuntertragen und wurde dort an die überglückliche Besitzerin unverletzt übergeben.

 

Die NonstopNews-Bilder (Tag) und die O-Töne:

 

  • Feuerwehr vor Ort
  • Besitzerin steht vor Baum
  • Kater in der Baumkrone
  • Feuerwehrleute bringen Leiter in Stellung
  • Kater sitzt verängstigt auf Astgabel
  • Feuerwehrmann klettert auf Leiter und ergreift Kater
  • Besitzerin lockt mit Futter
  • Kater wird vorsichtig heruntergetragen
  • Besitzerin nimmt Kater in Empfang
  • Leiter wird wieder abgebaut
  • Besitzerin im Gespräch mit Rettern
  • O-Ton mit Nicole Ademalt, Besitzerin: „…bin sehr glücklich, weil meine Katze wieder da ist … wie die da hochgekommen ist, weiß ich nicht … habe versucht sie zu locken, aber er kam nicht …“
  • O-Ton mit Steffen Schwarz, Feuerwehr Kirchdorf: „…unsere Nachbarin hatte uns angerufen und gefragt, ob wir ihr helfen können, weil die Katze im Baum festsaß …. Leitstelle hat daraufhin unsere Feuerwehr alarmiert und wir haben die Katze mit einer Leiter vom Baum geholt … ging relativ einfach diesmal … ist für uns mal ne Abwechslung von den sonstigen Einsätzen … Besitzer und wir sind glücklich, dass die Katze gesund ist …“

 Bestellen Sie das TV-Material unter 04221 / 97 30 444 – Standort: Hamburg


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.