Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
Ihre Werbung auf Nonstopnews.de

Großfeuer im Landkreis Wolfenbüttel:
Hof mit zwei Fachwerkgebäuden in Vollbrand

Feuerwehr muss kilometerlange Schläuche zur Löschwasserversorgung legen

Bildergalerie vorhanden

Datum: Samstag, 06. Februar 2016, ca. 00:00 Uhr

Ort: Roklum, Landkreis Wolfenbüttel, Niedersachsen

 

(et)  Bei einem Großfeuer in Roklum im Landkreis Wolfenbüttel wurde in der Nacht zu Samstag ein Hof mit zwei Fachwerkgebäuden völlig zerstört und ist nun einsturzgefährdet.

Mehrere Anwohner hatten gegen Mitternacht das Telefon der Feuerwehr heiß klingeln lassen. Als die Einsatzkräfte kurz darauf an der angegebenen Adresse eintrafen stand ein Fachwerkgebäude bereits in Vollbrand und  meterhohe Flammen schlugen aus dem Dach. Ein Innenangriff war nicht mehr möglich. Mit einem Großaufgebot ging die Feuerwehr deshalb von außen gegen die Flammen vor. Doch der Vorrat an Wasser aus den Tanklöschfahrzeugen war nach kurzer Zeit erschöpft. So mussten bis zu zwei Kilometer lange Schlauchleitungen bis zur nächsten Wasserquelle verlegt werden. Bewohnt war das Haus zum Glück nicht, es stand seit zwei Jahren leer. Viel zu retten war nicht mehr. Das schöne Fachwerkhaus ist völlig ausgebrannt und jetzt einsturzgefährdet.   

 

Die NonstopNews-Bilder und die O-Töne:

  • Totale der Einsatzstelle
  • Viel Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei vor Ort
  • Gebäude in Vollbrand
  • Meterhohe Flammen schlagen aus dem Dach, Große Rauchsäule
  • Schläuche werden angeschlossen
  • Lange Schlauchleitungen auf der Straße
  • Feuerwehr bei Löscharbeiten
  • Drehleitern im Einsatz
  • O-Ton Jens Meyer, Feuerwehr Elm-Asse: …Vollbrand Hof mit zwei Gebäuden Flammen aus dem Dach...schwierige Löschwasserversorgung, Vorrat der Fahrzeuge war erschöpft, mussten kilometerlange Schläuche legen...Fachwerkbau mit vorderem Geschäft...Messwagen waren unterwegs und Polizei hat Durchsagen gemacht......Gebäude einsturzgefährdet
  • O-Ton Regina Bollmeier, Bürgermeisterin: ...Fachwerk brannte...enge Bebauung in der Straße...seit zwei Jahren nicht bewohnt...
  • Schnittbilder

Bestellen Sie das TV-Material unter 04221 / 97 30 444 – Standort: Hannover


Zusatzinfos vorhandenWeiterführende Infos zum Thema:
Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.


Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.