Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
niedersachsen
Mittwoch, 05. Mai 2021, 18:00 Uhr
Goldenstedt, Landkreis Vechta, Niedersachsen
News-Nr.: 36307

Schwerer Sturmschaden bringt schon gebeutelten Ponyhof in Bedrängnis:
Ponyhof ist seit der Pandemie auf Futterspenden angewiesen, nun reißt der Sturm großes Stall- und Scheunendach als Lagerstätte der Spenden auch noch herunter

Feuerwehr muss auch letzte Reste des Daches entfernen - Futterlager ist der Witterung ausgesetzt

Bildergalerie vorhanden

Datum: Mittwoch, 05. Mai 2021, 18:00 Uhr

Ort: Goldenstedt, Landkreis Vechta, Niedersachsen

 

(et) Keine Kutschfahrten - Keine Einnahmen, doch die Tiere müssen trotzdem versorgt werden, zum Großteil durch Futterspenden. Und als ob der Ponyhof im niedersächischen Goldenstedt von der Pandemie nicht schon genug gebeutelt wäre, hat der Sturm am Mittwochabend auch noch das Scheunendach des Futterlagers abgerissen. Ein Nachbar informierte den Besitzer über den Schaden. Das rund 100 qm große Dach war einfach weggeflogen und lag auf dem Nachbarstall. Da einige Teile noch lose im Wind flatterten alarmierte er die Feuerwehr. Die konnte jedoch das benachbarten Dach aus Ethernit nicht betreten und so mussten die losen und restlichen Wellblechplatten des Stalls mit viel Manpower gesichert werden. Das Strohlager steht nun allerdings offen und ist der Witterung ausgesetzt. In den nächsten Tagen sollte noch mehr Stroh von Freunden angeliefert werden, "Jetzt haben wir nicht mehr die Möglichkeit das Stroh trocken zu lagern", so Uwe Prinz als Betreiber des Ponyhofes. Und auch die Reitlehrerin ist traurig; "Hab jetzt schon das Rattern im Kopf, wie wir das finanziell machen sollen". Bleibt nur zu hoffen, dass der Hof bald wieder Kutschfahrten anbieten und Reitunterricht anbieten darf, sonst sieht es schlecht aus für ein weiteres Bestehen.

 

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.