Aktuelle Meldungen

saarland
Samstag, 3. Februar 2024, 10:00 Uhr
Rastplatz Weiler auf der A8, Landkreis Merzig-Wadern, Saarland
News-Nr.: 43761
Bildergalerie vorhanden

(ch) Großeinsatz für die Feuerwehr am Samstagmorgen auf der A8. Ein Lkw-Fahrer meldete, dass er Diesel aus seinem Lastwagen verlieren würde, der sich langsam auf dem Rastplatz ausbreiten würde. Die Feuerwehr löste Umweltalarm aus und rückte mit zahlreichen Einheiten an.

Tatsächlich fanden sie einen ...

Mehr

hamburg
Freitag, 2. Februar 2024, 23:00 Uhr
Hamburg-Hafen
News-Nr.: 43760
Bildergalerie vorhanden Zusatzinfos vorhanden

(ch) Nachdem vergangenes Wochenende Landwirte den Hafen von Hamburg für über 24 Stunden blockiert hatten, war die Polizei am späten Freitagabend vorbereitet. Erneut hatten sich Traktoren auf den Weg in Richtung Hafengebiet gemacht mit dem offensichtlichen Ziel, dieses mit ihren großen landwirtschaftlichen Maschinen zuzust ...

Mehr

bremen
Samstag, 3. Februar 2024, 0:30 Uhr
Bremerhaven, Bremen
News-Nr.: 43759

Polizei löst Bauernproteste auf:
Landwirte weigern sich nicht angemeldete Hafenblockade von Bremerhaven zu beenden - Großaufgebot der Polizei rückt an und setzt Platzverweise durch - Einzelne Teilnehmer versuchen Polizeiabsperrung zu durchbrechen - Diensthunde und Rettungswagen im Einsatz

Teils hitzige Diskussionen - 80 Landwirte waren nach morgendlicher Blockade am Nachmittag erneut angerückt, um die Zufahrten zu blockieren - Polizei erfasst alle Protestierenden und schreibt Anzeigen - Laut Beamten erstmaliger Fall, dass Landwirte nicht kooperieren

Bildergalerie vorhanden Zusatzinfos vorhanden

(ch) Der Protest der Landwirte im Land wird hitziger. Während in Ostdeutschland in den letzten Tagen einzelne Aktionen schon eskalierten, scheint nun auch im Westen nach Beschluss des Bundeshaushaltes durch den Bundestages die Stimmung zu kippen. Und die Geduld der Ordnungsbehörden zu Neige zu gehen. Am Freitagmorgen hatten Landwirt ...

Mehr

bremen
Freitag, 2. Februar 2024, 15:30 Uhr
Bremerhaven, Bremen
News-Nr.: 43758

Nichts geht mehr in Bremerhavens Hafen:
Wutbauern blockieren erneut Hafen von Bremerhaven – nach morgendlicher Demo erzürnt Bundestagsbeschluss Landwirte so sehr, dass sie umkehren und erneut Zufahrten mit Traktoren zustellen

Drohnenaufnahmen von Blockade und kilometerlangem Stau – Landwirte ließen einfach die Traktoren stehen und gingen weg, so dass Räumung durch Polizei aussichtlos

Bildergalerie vorhanden

(sg) Zunächst war es nur eine angemeldete Bauerndemonstration in Bremerhaven, die am Vormittag zunächst friedlich verlief und nur für zeitweise Verkehrsbeeinträchtigungen sorgte.

Doch als die Landwirte, die gegen die Agrarpolitik der Bundesregierung protestierten und mehr Wertschätzung für ihre Arbeit fo ...

Mehr

hamburg
Freitag, 02. Februar 2024, ca. 12:00 Uhr
Hamburg
News-Nr.: 43757

Tödliche Auseinandersetzung in Billstedt:
Zwei Männer nach Messerstecherei auf offener Straße tödlich verletzt

Zahlreiche Rettungskräfte vor Ort - Tatort weiträumig abgesperrt - Hintergründe unklar, familiäre Streitigkeiten nicht ausgeschlossen

(ah) In Hamburg-Billstedt hat sich am Freitagmittag auf offener Straße eine Messerstecherei mit tödlichem Ausgang ereignet. Zwei Männer kamen dabei ums Leben. Zahlreiche Einsatzkräfte wurden zum Tatort gerufen, der Bereich wurde weiträumig abgesperrt

Die genauen Hintergründe sind noch unklar, die Polize ...

Mehr

hessen
Freitag, 2. Februar 2024, 2:10 Uhr
Eiterfeld, Landkreis Fulda, Hessen
News-Nr.: 43754

Gebäude brennt nach Geldautomatensprengung lichterloh:
Täter jagen Bankautomaten in die Luft und flüchten samt Beute mit hochmotorisiertem Auto - Haus mitten im Ortskern fängt nach Explosion Feuer und steht bei Eintreffen der Feuerwehr bereits lichterloh in Flammen (on tape)

Nachbarn werden durch zwei Detonationen aus dem Schlaf gerissen - Täter trotz Großfahndung flüchtig - Gebäude ist einsturzgefährdet - Spektakuläre Flammenbilder, Anwohner schildern das Erlebte im Ton: „Wurden aus dem Schlaf gerissen mit einem lauten Knall.“ - „Ich saß auf dem Sofa, als es vor dem Fenster Peng machte.“ - Bürgermeister zeigt sich erschüttert - Feuerwehr sollte eigentlich zum Ausleuchten kommen und fand Brand vor - Feuerwehrmann erleidet bei Nachlöscharbeiten Rauchgasvergiftung und muss ins Krankenhaus geflogen werden

Bildergalerie vorhanden Zusatzinfos vorhanden

(ch) Sie agieren ohne Rücksicht auf Verluste, kommen zumeist mitten in der Nacht und hinterlassen eine Spur der Verwüstung - Geldautomatensprenger agieren in ganz Deutschland. Zumeist leiten sie Gas in den Geldautomaten von Filialen, die sich nahe an Autobahnen befinden, und bringen das Gas-Luft-Gemisch zur Detonation. Mit der Beute ...

Mehr

berlin
Freitag, 2. Februar 2024, 6:00 Uhr
Flughafen Berlin-Brandenburg, Brandenburg
News-Nr.: 43753
Bildergalerie vorhanden

(ch) Es ist die Zeit der Warnstreiks. Nachdem die GDL ihre Arbeitskampfmaßnahmen bei der Bahn vorerst eingestellt hatte, wurden am Donnerstag die Flughäfen bestreikt, während am Freitag der ÖPNV betroffen war. Am Flughafen BER läuft nun der Betrieb wieder regulär an. Hier konnte am Donnerstag kein einziger Passa ...

Mehr

berlin
Freitag, 2. Februar 2024, 3:00 Uhr
Berlin
News-Nr.: 43752

Gewerkschaft macht Bundeshauptstadt dicht:
Verdi sorgt für Stillstand im öffentlichen Nahverkehr von Berlin - Gewerkschaftler schließen großes Busdepot pünktlich um 3 Uhr und setzen ein erstes Ausrufezeichen im Tarifkonflikt - Menschenleere Bahnsteige und Bushaltestellen

Hinweistafeln weisen auf Arbeitsniederlegung hin - O-Ton mit Verdi-Sprecher zum Streik - Streikende erklären: "Uns rennen die Kollegen weg." - "Es ist Krieg auf den Straßen in Berlin, aber das will keiner wahrhaben. Wir müssen da jetzt ein Zeichen setzen!"

Bildergalerie vorhanden

(ch) Die Gewerkschaft Verdi zeigt den Kommunalen Arbeitgebern die gelbe Karte. Und die Pendler in Berlin kommen mit einem blauen Auge davon. Ab 3 Uhr für der öffentliche Nahverkehr in der gesamten Bundeshauptstadt bestreikt. Kein Bus, keine Bahn oder Tram wird dann noch plangemäß fahren. Die Gewerkschaft will hingegen die ...

Mehr

berlin
Freitag, 2. Februar 2024, 3:00 Uhr
Berlin
News-Nr.: 43751

Berliner Nahverkehr probt den Aufstand:
U-Bahnen, Busse und Trams sollen bis 10 Uhr komplett stillstehen - Gravierende Auswirkungen für Pendler in den Morgenstunden

Lediglich S-Bahnen fahren, allerdings in keinem höheren Takt - Streikende erklären: "Berlin steht und das ist auch gut so."

Bildergalerie vorhanden

(ch) Die Berliner Verkehrsbetriebe werden ab 3 Uhr bestreikt. Wer kann, sollte daher in den Vormittagsstunden des Freitags zuhause bleiben. Denn schon jetzt ist absehbar, dass die Straßen verstopft seinen werden. Die Gewerkschaft Verdi hat zu den Arbeitsniederlegungen aufgerufen, die im gesamten Stadtgebiet alle U-Bahnen, Busse und Tram ...

Mehr

saarland
Donnerstag, 1. Februar 2024, 21:30 Uhr
Saarbrücken, Saarland
News-Nr.: 43749

ÖPNV fast im gesamten Saarland lahmgelegt:
Warnstreiks beginnen bereits am Freitagabend - Fahrgäste werden teils schon vor Streikbeginn schon aus den Bussen geworfen und bleiben sauer zurück (on Tape) - In vielen Teilen des Saarlands fährt bis Samstagmorgen kein Bus

Auch Schulbusverkehr betroffen - Zahlreiche Töne mit Verdi-Gewerkschaftssekretär, Arbeitgebervertreter, Busfahrer sowie Busreisenden - Wütende Fahrgast: "Ich wusste, dass der Betrieb um 20 Uhr endet. Dass ich aber um 19.15 Uhr schon rausgeworfen werde, macht mich wütend!"

Bildergalerie vorhanden

(ch) Verdi macht im Tarifstreit des Öffentlichen Nahverkehrs ernst. Am Freitag streiken fast bundesweit die Busfahrer bei den kommunalen Verkehrsbetrieben. Im Saarland begannen die Arbeitsniederlegungen bereits am Donnerstagabend. Seit 20 Uhr haben die Mitarbeiter die Arbeit niedergelegt. Bushaltestellen wurden nicht mehr angefahren, ber ...

Mehr

Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.