DOMEYER - SAFTEY FIRST
niedersachsen
Donnerstag, 15. Januar 2009, ca. 19:00 Uhr
News-Nr.: 8339

Gemüselese auf der Autobahn:
Umgestürzter Rübenlaster blockiert stundenlang A7 – Fahrer lebensgefährlich verletzt

40-Tonner rast über alle drei Fahrspuren und durchbricht Mittelleitplanke – Ladung verteilt sich auf Gegenfahrbahn – Fünf entgegenkommende PKW werden beschädigt

Datum: Donnerstag, 15. Januar 2009, ca. 19:00 Uhr

Ort: A7 bei Großburgwedel, Region Hannover, Niedersachsen
 

(et) Am späten Donnerstagabend ereignete sich auf der A 7 bei Großburgwedel in der Region Hannover ein schwerer Verkehrsunfall bei dem ein LKW-Fahrer lebensgefährlich verletzt wurde.  

Der Fahrer eines mit Rüben beladenen LKW hatte aus bislang unbekannter Ursache plötzlich die Kontrolle über den 40-Tonner verloren und war von der rechten Spur über alle drei Fahrstreifen gedriftet. Der voll beladene LKW durchbrach die erste der beiden Mittelschutzplanken und stürzte auf die Seite. Mehrere Tonnen Rüben schossen auf die Fahrbahn und beschädigten fünf vorbeifahrende Fahrzeuge im Gegenverkehr. Der Fahrer erlitt bei dem Unfall lebensgefährliche Verletzungen und musste noch vor Ort von einem Notarzt versorgt und anschließend in ein Krankenhaus gebracht werden. Sein Zustand sei laut Aussagen der Ärzte sehr kritisch.

Außerdem riss der Dieseltank des verunglückten Fahrzeuges auf und mehrere hundert Liter Diesel ergossen sich auf die Fahrbahn, die dann von einem Großaufgebot der Feuerwehr wieder gebunden werden mussten. Der übrig gebliebene Rübensalat blockierte stundenlang die A 7 in Richtung Süden und sorgte für einen kilometerlangen Stau. Nur mit einem Radlader konnten die unzähligen Rüben von der Fahrbahn geräumt und in einen Ersatz-LKW umgeladen werden. Die Arbeiten dauerten bis in die späte Nacht.  

Die genaue Unfallursache ist noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen vor Ort aufgenommen.

 
Die NonstopNews-Bilder und der O-Ton:
 

-          Totale der Unfallstelle; Feuerwehr, Notarzt, Rettungswagen und Polizei vor Ort

-          Völlig zerstörter LKW liegt auf Mittelleitplanke

-          Verletzter wird in Rettungswagen versorgt, mit Abfahrt  

-          Polizist steigt durch zerstörte Frontscheibe in Fahrerkabine des LKW

-          Durchbrochene Leitplanke, Geborstener Dieseltank

-          Feuerwehr streut ausgelaufenen Dieselkraftstoff ab

-          Feuerwehrmann auf umgestürzten LKW begutachtet Tank

-          Radlader schiebt Rüben auf Fahrbahn zusammen

-          O-Ton Phillip Suppan, Feuerwehr Altwarmbüchen: …zum Einsatz…

-          Autobahnmeisterei vor Ort, Polizei bei Unfallaufnahme, Staubilder

 

Bestellen Sie das TV-Material unter 04221 / 97 30 444 – Standort: Hannover

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.