nordrhein_westfalen
Montag, 01. April 2024, 12:27 Uhr
Köln, Nordrhein-Westfalen
News-Nr.: 44064

"Kiff-In" am Kölner Dom:
Beim Ankiffen wird am Ostermontag die Teil-Legalisierung von Cannabis gefeiert - Ab 01. April ist volljährigen Erwachsenen der Besitz von 25 Gramm Cannabis im öffentlichen Raum erlaubt - Jeder Teilnehmer bringt eigenes Gras mit, die Herkunft ist allerdings noch nicht aus legalen Quellen und mutmaßlich den Schwarzmarkt zuzuordnen

Wir sind vor Ort! Videomaterial ab ca. 19:00 Uhr verfügbar...

Datum: Montag, 01. April 2024, 12:27 Uhr

Ort: Köln, Nordrhein-Westfalen

 

(fs) Am Ostermontag versammelten sich Cannabis-Enthusiasten aus ganz Köln am Kölner Dom, um das historische Ereignis der Teil-Legalisierung von Cannabis gebührend zu feiern. Seit dem 1. April dürfen volljährige Erwachsene nun bis zu 25 Gramm Cannabis legal im öffentlichen Raum besitzen, was zu einer ausgelassenen Stimmung unter den Teilnehmern führte. Unter dem Motto "Ankiffen" brachten die Besucher ihre eigenen Grasvorräte mit. Die Herkunft ist allerdings noch nicht aus legalen Quellen und mutmaßlich eher dem Scharzmarkt zuzuordnen. Die Veranstaltung bot die Gelegenheit, die neue Gesetzeslage zu zelebrieren und gleichzeitig ein starkes Statement für die Legalisierung von Cannabis abzugeben. 

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.