saarland
Dienstag, 06. Februar 2024, ca. 11:00 Uhr
Waldgebiet bei Sulzbach, Regionalverband Saarbrücken, Saarland
News-Nr.: 43779

Schauriger Fund:
Spaziergänger entdecken Knochen in Wald - Polizei sperrt Fundstelle weiträmig ab und sichert Spuren - Gerichtsmedizinische Untersuchung soll klären, ob es sich um menschliche Knochen handelt

Experten sollen auch die annähernde Liegezeit der Knochen bestimmen - Schülergruppe fand im vergangenen Jahr in einem anderen Wald im Saarland menschliche Knochen, die offenbar aus der Zeit der Weltkriege stammen

Bildergalerie vorhanden

Datum: Dienstag, 06. Februar 2024, ca. 11:00 Uhr

Ort: Waldgebiet bei Sulzbach, Regionalverband Saarbrücken, Saarland

 

(ah) Schauriger Fund: Spaziergänger entdeckten bereits am Montagnachmittag Knochen in einem Wald nahe des saarländischen Sulzbach und verständigten die Polizei. Die Fundstelle wurde abgesperrt, aufgrund der einsetzenden Dunkelheit konnten die Ermittler jedoch erst am Montag mit den genaueren Arbeiten beginnen. Eine gerichtsmedizinische Untersuchung soll nun klären, ob es sich um menschliche Knochen handelt, worauf ersten Angaben vor Ort zufolge einiges hindeutet; zudem soll so die annähernde Liegezeit bestimmt werden können.

Im vergangenen Jahr hatte eine Schülergruppe in einem anderen Wald im Saarland ebenfalls menschliche Knochen entdeckt. Diese wurden durch die nachfolgenden Untersuchungen auf etwa die Zeit der Weltkriege bestimmt.

 

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.