hamburg
Freitag, 19. Mai 2023, 23:00 Uhr
Hamburg
News-Nr.: 41889

Feuerwerk über Hamburg:
Beliebtes Kirschblütenfest feierlich in der Hansestadt eröffnet – Großes Feuerwerk lockte Tausende an die Ufer der Alster - Spektakuläre Bilder aus dem Flugzeug zeigen farbenfrohe Eröffnung aus ganz neuem Blickwinkel

Feuerwerk soll die enge Verbundenheit der Hamburger mit der japanischen Gemeinde zelebrieren

Bildergalerie vorhanden

Datum: Freitag, 19. Mai 2023, 23:00 Uhr

Ort: Hamburg

 

(ch) Es ist der Start und zugleich das große Highlight des japanischen Kirschblütenfests in Hamburg. Am späten Freitagabend zündete auf der Außenalster vor den Augen tausender Besucher das beliebte Feuerwerk. Von einem Schiff aus wurden die Raketen in die Luft geschossen, dutzende Boote und Kanus schwammen mit Sicherheitsabstand umher, um von dort das Schauspiel zu beobachten. An den Ufern standen die Menschen ebenfalls dicht an dicht.

Das Fest wird seit 1968 in Hamburg gefeiert. Ausgerichtet wird es von der japanischen Gemeinde, die sich damit für die Gastfreundlichkeit sowie langjährige Städtepartnerschaft zwischen der Hansestadt und der japanischen Stadt Osaka bedankt. Mit dem Feuerwerk wird das Fest eröffnet. Am heutigen Samstag wird die Kirschblütenkönigin gewählt, die dann als Sonderbotschafterin ihre Heimatstadt in der Welt vertritt. Im Japanischen Garten in Planten un Blomen rund um das Teehaus findet zudem am Sonntag ein mehrstündiges Japan Festival statt.


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.