DOMEYER - SAFTEY FIRST
niedersachsen
Mittwoch, 23. November 2022, 16:30 Uhr
Emstek, Landkreis Cloppenburg, Niedersachsen
News-Nr.: 40828

Mehrere Schwerverletzte:
Zwei Autos kollidieren bei Autobahnauffahrt – Fahrer übersieht den Gegenverkehr, der nicht mehr bremsen kann – Sechs Menschen, darunter auch zwei Kinder, werden teils schwer verletzt

Rettungsdienst löst Massenanfall von Verletzten aus und rückt mit mehreren Rettungswagen, Notärzten und einem Hubschrauber an

Bildergalerie vorhanden

Datum: Mittwoch, 23. November 2022, 16:30 Uhr

Ort: Emstek, Landkreis Cloppenburg, Niedersachsen

 

(ch) Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am späten Nachmittag auf der Bundesstraße 72 bei Emstek gekommen. Ein Autofahrer wollte mit seinem Wagen nach links auf die A1 abbiegen. Dabei übersah er jedoch den Gegenverkehr, der nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte. Beide Fahrzeuge kollidierten frontal und blieben schwer beschädigt auf der Fahrbahn stehen. 

Aufgrund mehrerer Notrufe rückte der Rettungsdienst mit einem Großaufgebot an. Mehrere Rettungswagen, Notärzte und ein Hubschrauber eilten zur Unfallstelle, die komplett gesperrt werden musste. Insgesamt mussten sechs Verletzte, darunter zwei Kinder, behandelt werden. Diese wurden mit teils schweren Verletzungen in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und streute ausgelaufene Betriebsstoffe aus.


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.