DOMEYER - SAFTEY FIRST
hamburg
Sonntag, 20. November 2022, ca. 22:00 Uhr
Hamburg
News-Nr.: 40802

Winterwahrzeichen der Hansestadt:
Hamburger Alstertanne aufgestellt - Beleuchtung aufgrund der Energiekrise in diesem Jahr nur von 13 bis 23 Uhr

14 Meter hoher Baum wird auf Ponton gestellt - Umfangreiches Material mit mehreren O-Tönen

Bildergalerie vorhanden

Datum: Sonntag, 20. November 2022, ca. 22:00 Uhr

Ort: Hamburg

 

(ah) Die Weihnachtszeit kann beginnen: In Hamburg wurde am späten Sonntagabend mit der Alstertanne eines der bekanntesten und beliebtesten alljährlichen Winterwahrzeichen der Hansestadt aufgestellt. Die rund 14 Meter hohe Nordmanntanne wurde von einem Transportunternehmen und der Freiwilligen Feuerwehr auf einen Ponton gestellt und soll in der Adventszeit die Binnenalster erhellen.

In diesem Jahr ist jedoch aufgrund der Energiekrise nur eine eingeschränkte Beleuchtung vorgesehen: DIe rund 800 LEDs sollen nicht rund um die Uhr, sondern nur zwischen 13 und 23 Uhr leuchten, um Energie zu sparen.


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.