DOMEYER - SAFTEY FIRST
schleswig_holstein
Sonntag, 20. November 2022, 08:00 Uhr
Ort: Kiel Elmschenhagen Nord und Süd, Heiendorf, Mönkeberg, Schleswig-Holstein
News-Nr.: 40796

Wintereinbruch in Schleswig-Holstein:
Auf milden Herbst trifft Schnee mit niedrigen Temperaturen - Bis zu 5 cm Schnee im Großraum Kiel - Familien nutzen die Zeit mit den Kindern um Schlitten zu fahren und im Schnee zu toben - Feuerwehr muss Bahnschienen vom Baum befreien

Rutschige Straßen und matschig werdender Schnee - trotzdem hält es Familien nicht auf mit ihren Kindern draussen zu sein - Schnee von Gehweg befreien macht keiner gerne.

Bildergalerie vorhanden

Datum: Sonntag, 20. November 2022, 08:00 Uhr

Ort: Kiel Elmschenhagen Nord und Süd, Heiendorf, Mönkeberg, Schleswig-Holstein

 

(jk) In der Nacht zu Sonntag gab es im Großraum Kiel den ersten Schnee, nach einem milden Herbst.

Bereits in den letzten Tagen kündigte sich der Winter mit niedrigeren Temperaturen an, nachdem der Herbst bereits sehr milde begann. Im Großraum Kiel gab es in der Nacht zu Sonntag bis zu 5 cm Schnee. Ganz zur Freude für Kinder, die bereits am Vormittag mit ihren Eltern im Schnee zu sehen waren. Egal ob mit dem Schlitten am Berg rodeln, einen Schneemann bauen oder eine Schneeballschlacht, der erste Schnee ist immer ein echtes Highlight. Durch die weiße Decke und den anschließenden Sonnenschein bot sich aber auch für alle anderen ein schönes Bild.

In Mönkeberg bei Kiel musste die Feuerwehr gegen 10 Uhr einen Baum von den Bahnschienen entfernen, der durch den hohen Druck des Schnees auf die Gleise gefallen war. Aber auch die Feuerwehr aus Kiel hatte Spaß und bewarfen sich mit Schneebällen. Leider begann der Schnee unter der Decke schon wieder leicht zu tauen. Auch wenn nicht jeder die Freude über den Schnee teilte bot die Landschaft einen schönen Anblick.


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.