DOMEYER - SAFTEY FIRST
niedersachsen
Mittwoch, 05. Oktober 2022, ca. 14:00 Uhr
Hambergen-Heißenbüttel, Landkreis Osterholz, Niedersachsen
News-Nr.: 40492

Böse Überraschung kurz nach der Rückkehr aus dem Urlaub:
Ehepaar will in seinem bald zu beziehendem Wohnhaus nach dem Rechten sehen und sieht Rauch aus Gebäude dringen - Feuer weitet sich aus, Dachstuhl des Hauses weitgehend zerstört

Haus auf ehemaligem landwirtschaftlichem Anwesen wird derzeit noch umgebaut - Brandursache unklar - Hoher Sachschaden - Nachbarin bringt Pferde aus angrenzendem Reitstall in Sicherheit

Bildergalerie vorhanden

Datum: Mittwoch, 05. Oktober 2022, ca. 14:00 Uhr

Ort: Hambergen-Heißenbüttel, Landkreis Osterholz, Niedersachsen

 

(ah) Böse Überraschung kurz nach der Rückkehr aus dem Urlaub: Ein Ehepaar aus Heißenbüttel bei Hambergen im Landkreis Osterholz fuhr ersten Angaben vor Ort zufolge zu dem derzeit im Umbau befindlichen Wohnhaus auf einem ehemaligen landwirtschaftlichen Anwesen, das sie bald beziehen wollen, und sahen Rauch aus dem Gebäude aufsteigen. Die Feuerwehr wurde alarmiert, zahlreiche Löschkräfte trafen kurz darauf ein.

Das Feuer hatte sich in der Zwischenzeit jedoch auf weite Teile des Dachstuhls ausgeweitet, so dass bereits Flammen aus dem Haus schlugen. Eine Brandmauer verhinderte eine weitere Ausbreitung; es gelang der Feuerwehr schließlich, den Brand unter Kontrolle zu bringen.

Der betroffene Bereich wurde allerdings weitgehend zerstört. Es entstand erheblicher Sachschaden. Menschen wurden nicht verletzt. Auch Tiere kamen nicht zu Schaden; eine Nachbarin hatte Pferde aus einem angrenzenden Reitstall bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr in SIcherheit gebracht.

 

 


Videobericht zur MeldungVideobericht zur Meldung:

Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.