DOMEYER - SAFTEY FIRST
niedersachsen
Mittwoch, 14. September 2022, 14:30 Uhr
Haarenstroth, Bad Zwischenahn, Ammerland, Niedersachsen
News-Nr.: 40387

Zwei Tote bei Unfall in Bad Zwischenahn:
89-jährige Fahrerin kommt von der Fahrbahn ab - VW Golf prallt frontal gegen einen Baum - 83-jährige Beifahrerin verstirbt vor Ort - Fahrerin stirbt in Klinik

Polizei rekonstruiert nun den Unfallhergang

Bildergalerie vorhanden

Datum: Mittwoch, 14. September 2022, 14:30 Uhr

Ort: Haarenstroth, Bad Zwischenahn, Ammerland, Niedersachsen

 

(jk) In Bad Zwischenahn kam es am Mittwoch zu einem schweren Verkehrsunfall, der zwei alten Damen das Leben kostete.

Auf einer geraden Strecke bei Haarensroth im Landkreis Ammerland kam eine 89-jährige Golf-Fahrerin rechts von der Fahrbahn ab. Sie fuhr über einen Geh- und Radweg und prallte dann in einen Graben frontal gegen einen Baum. Die Feuerwehr entfernte die Fahrzeugtür, um an die Verunfallten heranzukommen. Die Fahrerin kam lebensgefährlich verletzt ins Krankenhaus und verstarb dort noch in der Nacht. Ihre 83-jährige Beifahrein erlag ihren Verletzungen noch am Unfallort. Mit einen Sichtschutz wurde sie von den Rettungskräften geborgen. Die Fahrbahn war für die Bergungsarbeiten für den Individualverkehr gesperrt. Die Unfallursache und Unfallhergang wird nun von der Polizei rekonstruiert und untersucht.

 


Videobericht zur MeldungVideobericht zur Meldung:

Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.