DOMEYER - SAFTEY FIRST
niedersachsen
Mittwoch, 14. September 2022, ca. 07:30 Uhr
Parkplatz Glindbusch an der A1 zwischen AS Elsdorf und AS Bockel, Niedersachsen
News-Nr.: 40384

Gefahrgutgroßeinsatz an der A1:
Salzsäure tritt aus Tanklastzug auf Autobahnparkplatz aus und reagiert mit anderem, noch unbekannten Stoff - Rauchwolke zieht über die Autobahn

Geruchsbelästigungen und Sichtbehinderungen - Autofahrer sollen Fenster schließen und Lüftung ausschalten - Ursache für den Austritt noch unklar - Zahlreiche Einsatzkräfte und Spezialfirma vor Ort

Bildergalerie vorhanden

Datum: Mittwoch, 14. September 2022, ca. 07:30 Uhr

Ort: Parkplatz Glindbusch an der A1 zwischen AS Elsdorf und AS Bockel, Niedersachsen

 

(ah) Ein Salzsäureaustritt aus einem Tanklaster auf einem Autobahnparkplatz auf der A1 zwischen Bremen und Hamburg hat einen stundenlangen Gefahrgutgroßeinsatz ausgelöst. Ersten Angaben zufolge bemerkte der Fahrer des Lastwagens bereits am Dienstagabend, dass im unteren Bereich des mit etwa 17.000 Litern Salzsäure beladenen Fahrzeugs Dampf austrat, woraufhin er die Feuerwehr verständigte. Ein Großaufgebot an Einsatzkräften rückte an. Es gelang, den offenbar erhöhten Druck der gefährlichen Ladung zu senken; dennoch trat aus einem Ventil Salzsäure aus, die mit einem anderen, noch unbekannten Stoff reagierte, so dass die Dampfwolke entstand.

Die Wolke zog über die Autobahn; es kam zu Sichtbehinderungen und Geruchsbelästigungen. Autofahrer wurden aufgefordert, die Fenster zu schließen und die Lüftung auszustellen. Am Morgen rückte eine Spezialfirma an, um das Umpumpen der Ladung in einen Ersatz-Lkw vorzubereiten. Die Ursache für den Gefahrstoffaustritt ist noch unklar.

 


Videobericht zur MeldungVideobericht zur Meldung:

Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.