DOMEYER - SAFTEY FIRST
sachsen
Sonntag, 11. September 2022, 6:20 Uhr
Lugau, Erzgebirgskreis, Sachsen
News-Nr.: 40376

Spannungsgeladene Unfallstelle:
Pkw rammt Strommast und bringt diesen zu Fall - Unfallstelle steht unter Strom - Feuerwehr muss jungen Fahrer mit äußerster Vorsicht aus Wrack befreien

Erst kann der Stromversorger die Leitung stromfrei schalten - Unfallursache noch unklar - Fahrer kommt verletzt ins Krankenhaus

Bildergalerie vorhanden

Datum: Sonntag, 11. September 2022, 6:20 Uhr

Ort: Lugau, Erzgebirgskreis, Sachsen

 

(sg) Im Lugauer Ortsteil Erlbach-Kirchberg verunfallte am frühen Sonntagmorgen ein Skodafahrer schwer. Gegen 6:20 Uhr verlor der junge Fahrer auf einer Straße außerorts aus ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Pkw und krachte gegen einen Strommast. Der Betonmast brach durch den Aufprall direkt ab und fiel um. Da die Gefahr bestand, dass noch Spannung auf der Leitung war und die Umgebung unter Strom gesetzt wurde, musste die Feuerwehr den Fahrer vorsichtig aus dem Fahrzeug befreien. Der Mann kam verletzt ins Krankenhaus. Ein Mitarbeiter des Stromversorgers sorgte später dafür, dass der Strom sicher abgestellt wurde.

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.