DOMEYER - SAFTEY FIRST
niedersachsen
Montag, 08. August 2022, 16:00 Uhr
Seevetal-Bullenhausen, Landkreis Harburg, Niedersachsen
News-Nr.: 40136

Sportboot brennt auf Elbe in voller Ausdehnung:
Zwei verletzte Personen an Bord können von anderem Boot gerettet werden

Schwierige Löscharbeiten für die Feuerwehr

Datum: Montag, 08. August 2022, 16:00 Uhr

Ort: Seevetal-Bullenhausen, Landkreis Harburg, Niedersachsen

 

(et) Auf der Elbe bei Seevetal in Niedersachsen ist am Montagnachmittag ein Sportboot ausgebrannt. Das Boot sollte sich nach ersten Angaben wohl selbst vom Anleger gelöst und trieb auf die Elbe. Dort fing es aus bislang unbekannter Ursache Feuer. Als die Feuerwehr eintraf wurden zunächst noch Personen an Bord vermutet. Wie sich dann heraus stellte, waren beim Brandausbruch doch noch zwei verletzte Personen an Bord, die jedoch bereits von einem anderen Boot in Sicherheit gebracht werden konnten. Das Sportboot trieb weiter lichterloh brennend auf der Elbe. Erst nachdem ein Löschboot das Boot Richtung Ufer treiben konnte, konnte mit den Löscharbeiten begonnen werden. Das einst schicke Sportboot brannte völlig aus. Die Ermittlungen zur Brandursache hat die Polizei übernommen.

 

 

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.