DOMEYER - SAFTEY FIRST
brandenburg
Montag, 1. August 2022, 15 Uhr
A9 bei Brück, Potsdam-Mittelmark, Brandenburg
News-Nr.: 40091

Autobahn 9 stundenlang blockiert:
Lastwagen mit Sand kann Unfallstelle nicht mehr ausweichen und kracht in auf dem Hauptfahrstreifen stehenden Unfall-Pkw - Auflieger kippt um und tonnenweise Sand ergießen sich über die Autobahn

Insgesamt werden drei Unfallbeteiligte leicht verletzt - A9 in Richtung Berlin stundenlang gesperrt für umfangreiche Bergungs- und Reinigungsarbeiten

Bildergalerie vorhanden

Datum: Montag, 1. August 2022, 15 Uhr

Ort: A9 bei Brück, Potsdam-Mittelmark, Brandenburg

 

(sg) Zunächst ereignete sich nur ein leichter Auffahrunfall auf der A9 zwischen Brück und Beelitz, durch den der rechte Fahrstreifen blockiert wurde. Ein nachfolgender Lkw-Fahrer bemerkte dies zu spät und versuchte dem unerwartet auftauchendem Hindernis auszuweichen. Er kollidierte mit dem Pkw und kam von der Fahrbahn ab. Dabei kippte sein mit Sand beladener Auflieger um und die Ladung in Form mehrerer Tonnen Sand ergoss sich über die Autobahn. Auch ein weiterer Pkw verunfallte noch, als er beim Ausweichen in die Leitplanke fuhr.

Insgesamt wurden bei dem Crash drei Personen leicht verletzt und kamen in umliegende Krankenhäuser. Die Bergungsarbeiten dauerten mehrere Stunden, die Autobahn in Richtung Berlin war in diesem Zeitraum teils vollgesperrt, später wurde der Verkehr einspurig vorbeigeführt.

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.