DOMEYER - SAFTEY FIRST
bayern
Freitag, 29. Juli 2022, 18:00 Uhr
Zusmarshausen, Augsburg, Bayern
News-Nr.: 40070

Schwerer Verkehrsunfall in Augsburg:
PKW kommt von Fahrbahn ab und prallt in einer Böschung gegen einen Baum - beide Insassen sterben

Unfallopfer kamen aus der Region und waren sofort tot

Bildergalerie vorhanden

Datum: Freitag, 29. Juli 2022, 18:00 Uhr

Ort: Zusmarshausen, Augsburg, Bayern

 

(jk) Bei einem schweren Verkehrsunfall starben am Freitagabend im westlichen Landkreis Augsburg zwei Menschen. Gegen 18 Uhr fuhren zwei Personen in einem BMW Richtung Jettingen-Scheppach. Aus noch unbekannter Ursache kam das Fahrzeug in einer Rechtskurve von der feuchten Fahrbahn ab und fuhr gegenüberliegend auf einer Böschung weiter. Nach etwa 30 Metern prallte der PKW frontal gegen einen Baum. Die Feuerwehren aus den umliegenden Ortschaften trennten ein Stück Leitplanke heraus, um Zugang zum Unfallort zu bekommen. Der Notarzt konnte nur noch den Tod der beiden Autoinsassen,74 und 63 Jahre alt, feststellen. Ob weitere Personen im Fahrzeug gesessen hatten, war zunächst unklar. Die Einsatzkräfte durchsuchten mit Wärmebildkameras das Gebüsch rund um die Unfallstelle ab, fanden aber keine weiteren Personen. Im Auftrag der Staatsanwaltschaft sicherte ein Sachverständiger für Unfallanalytik gemeinsam mit der Polizei die Spuren an der Unfallstelle. Die Polizei versucht nun, die Unfallopfer zu identifizieren und den Unfallhergang zu klären.

 


 

 

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.