DOMEYER - SAFTEY FIRST
empty
Freitag, 29. Juli 2022, 17:00 Uhr
Dubai, Vereinigte Arabische Emirate, Welt
News-Nr.: 40068

Wassermassen in der Wüste:
Urlauber werden von Starkregen in Dubai überrascht - Wüstenstadt kommt mit Wasser nicht klar und versinkt teils in den Fluten - Touristen können nur auf Pickup-Ladefläche ihr Hotel wieder erreichen

Urlauberin Swetlana Gres schildert im Ton das Erlebte

Bildergalerie vorhanden

Datum: Freitag, 29. Juli 2022, 17:00 Uhr

Ort: Dubai, Vereinigte Arabische Emirate, Welt

 

(ch) Dubai – gerade im Sommer bekannt für unerträgliche Hitze von 50 Grad und mehr. Trotzdem ist Swetlana Gres aus Hannover zum Urlaub in die Arabischen Emirate gereist und hatte sich eigentlich auf Sonne pur gefreut. Und wurde vom Gegenteil überrascht. Binnen der letzten 24 Stunden regnete es in der Wüstenmetropole so viel wie selten. Zu viel für die Kanalisation, sofern diese überhaupt vorhanden ist. Wo sonst staubtrockene Luft herrscht, stieg das Wasser immer höher. Zahlreiche Straßen und Geschäfte wurden überflutet. Teils kamen die Urlauber nur noch Ladeflächen von Pickups zu ihrem Ziel.


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.