DOMEYER - SAFTEY FIRST
brandenburg
Samstag, 02. Juli 2022, 00:00 Uhr
Nauen, Landkreis Havelland, Brandenburg
News-Nr.: 39849

Ersthelfer sofort zur Stelle:
Quad kommt in Kurve von Fahrbahn ab und kracht in geparkten PKW - Sozius wird durch die Luft geschleudert und unter Transporter eingeklemmt - Anwohner eilen sofort nach draußen und leisten Erste Hilfe - Rettungskräfte bringen die schwer Verletzten in umliegende Krankenhäuser

Rettungshubschrauber im Einsatz - Unfallursache noch unklar - Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen

Bildergalerie vorhanden

Datum: Samstag, 02. Juli 2022, 00:00 Uhr

Ort: Nauen, Landkreis Havelland, Brandenburg

 

(lg) Es war bereits tief in der Nacht als die Anwohner einer Straße im brandenburgischen Aneun plötzlich einen lauten Knall hörten. "Wir wollten gerade schlafen und haben den Knall dann gehört" - berichtet einer der Anwohner. Sofort laufen er und seine Freundin nach draußen. Auch ein zufällig vorbeikommender Radfahrer hält umgehend an. Auf der Straße finden sie zwei schwer verletzte Personen vor. Zuvor waren die beiden Männer mit einem Quad unterwegs und waren in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen. Das Quad prallte gegen einen geparkten PKW und wurde beschädigt. Durch den Aufprall schleuderte der Sozius durch die Luft und wurde unter einem Transporter eingeklemmt. Die Ersthelfer alarmierten sofort die Rettungskräfte und leisteten Erste Hilfe. Die alarmierten Rettungskräfte konnten den eingeklemmten schnell befreien und brachten ihn im Anschluss mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus. Auch der 35-jährige Fahrer des Quads kam nach einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. 

Die Einsatzkräfte lobten die Rasche Reaktion der Ersthelfer und bedankten sich bei ihnen. Die Polizei hat nun die weiteren Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.