DOMEYER - SAFTEY FIRST
brandenburg
Dienstag, 28. Juni 2022, 02:00 Uhr
Zedenick, Landkreis Oberhavel, Brandenburg
News-Nr.: 39816

Schwere Gewitter nach Hitzetag:
Unwetterartige Gewitter rufen Feuerwehr auf den Plan: Starkregen und Blitzeinschläge in Brandenburg

Blitzeinschläge lösten Dachstuhlbrand und Baumbrand aus

Bildergalerie vorhanden

Datum: Dienstag, 28. Juni 2022, 02:00 Uhr

Ort: Zedenick, Landkreis Oberhavel, Brandenburg

 

(gs) Nach dem schwülheißen Tag in Brandenburg mit Temperaturen von über 37 Grad kam das Ende in der Nacht mit Ansage: Ein hefiges Gewitter hat im Osten des Landes nicht nur für Abkühlung, sondern auch für Einsätze der Feuerwehr gesorgt. Der Durchzug einer Gewitterfront brachte Starkregen und viele Blitze mit sich. In Zedenick schlug einer von ihnen in den Dachstuhl enes Einfamilienhauses ein und löste dort ein Feuer aus. Die Feuerwehr ging von Innen und Außen gegen das Feuer vor und konnte somit ein Ausbreiten verhindern. Noch in der Nacht wurde die offene Dachstelle mit einer Plane gegen den Starkregen gesichert, um weiteren Schaden zu verhindern. Ganz in der Nähe war zudem der Blitz in einen Baum eingeschlagen, der daraufhin Feuer fing. Die Feuerwehr musste den Baum fällen, um den schwelenden Stamm ablöschen zu können. Verletzt wurde nach ersten Angaben niemand. 

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.