Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
rheinland_pfalz
Montag, 20. Juni 2022, 17:45 Uhr
Gau-Bickelheim, Landkreis Alzey-Worms, Rheinland-Pfalz
News-Nr.: 39743

KiTa-Neubau geht in Flammen auf:
Baumaterialien geraten in Brand und greifen auf Holzfassade über - Flammen können nur schwer gelöscht werden - THW muss mit Radlader Baumaterialien auseinander ziehen - Löscharbeiten dauern bis in den späten Abend

140 Einsatzkräfte im Großeinsatz - Brandursache noch unklar

Bildergalerie vorhanden

Datum: Montag, 20. Juni 2022, 17:45 Uhr

Ort: Gau-Bickelheim, Landkreis Alzey-Worms, Rheinland-Pfalz

 

(lg) Am späten Montagnachmittag kam es zu einem Großeinsatz der Rettungskräfte in Gau-Bickelheim im Alzey-Worms Kreis. Dort meldeten Anwohner einen Brand auf der Baustelle eines Neubaus einer Kindertagesstätte. Die Feuerwehr war zwar schnell vor Ort und leitete erste Löschmaßnahmen ein, ein Übergreifen der Flammen auf die hölzerne Fassade konnte allerdings nicht mehr verhindert werden. Insgesamt 140 Einsatzkräfte rücken von den verschiedenen Einsatzorganisationen an. Das vor dem Gebäude gelagerte Material ließ sich nur schwer löschen, sodass das THW mit einem Radlader und einem LKW unterstütze. Die Löscharbeiten dauerten bis in die späten Abendstunden an. Über Nacht wird die Feuerwehr noch eine Brandwache vor ort belassen um eventuell aufflammende Glutnester ablöschen zu können. Der Neubau der Kindertagesstätte wurde besonders im Bereich des Eingangs und der Holzfassade schwer beschädigt. Die Brandursache ist derzeit noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen bereits aufgenommen. 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.