Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
brandenburg
Samstag, 18. Juni 2022, 00:00 Uhr
Treuenbrietzen, Landkreis Potsdam-Mittelmark, Brandenburg
News-Nr.: 39719

Der Himmel leuchtet rot:
Heftiger Waldbrand lodert auch in der Nacht zu Samstag - Flammen fressen sich weiter unaufhaltsam durch die trockenen Wälder - Hunderte Einsatzkräfte aus ganz Brandenburg vor Ort - Wasserwerfer der Polizei unterstützen Löscharbeiten

Einsatzmaßnahmen dauern weiter an

Bildergalerie vorhanden

Datum: Samstag, 18. Juni 2022, 00:00 Uhr

Ort: Treuenbrietzen, Landkreis Potsdam-Mittelmark, Brandenburg

 

(lg) Auch in der Nacht kämpften hunderte Einsatzkräfte gegen den ersten heftigen Waldbrand des Jahres. Die Flammen ließen den Nachthimmel rot erleuchten und sorgten für eine Atmosphäre wie man sie sonst nur aus Katastrophenfilmen kennt. Unermüdlich bekämpften die Feuerwehrleute die Flammenwand. Mit unzähligen Tanklöschfahrzeugen aus dem gesamten Bundesland wurde Wasser im Pendelverkehr an die "Front" gebracht. Auch zwei Wasserwerfer der Polizei sowie Tanklöschfahrzeuge der Bundeswehrfeuerwehr rückten am späten Abend an um die Löscharbeiten zu unterstützen. Die Einsazkräfte versuchen zusätzlich auch die noch nicht verbrannte Fläche nass zu halten, damit diese nicht einfach in Brand gerät. Außer auf den gekennzeichneten Wegen können die Einsatzkräfte das Gelände nicht betreten, das die Gefahr von Munitionsaltlasten zu hoch ist. Die Einsatzmaßnahmen werden auch am Samstag noch andauern. 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.