Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
sachsen
Dienstag, 10. Mai 2022, ca. 10:00 Uhr
Leipzig, Sachsen
News-Nr.: 39407

Tarifkonflikt verschärft sich:
Zahlreiche Telekom-Mitarbeiter legen in Leipzig die Arbeit nieder und gehen auf die Straße

Demonstrationszug durch die Innenstadt - Gewerkschaft Ver.di fordert Lohnerhöhung um sechs Prozent und rief bundesweit zu Streiks auf

Bildergalerie vorhanden

Datum: Dienstag, 10. Mai 2022, ca. 10:00 Uhr

Ort: Leipzig, Sachsen

 

(ah) Einen Tag vor der dritten Verhandlungsrunde hat sich der Tarifkonflikt zwischen der Gewerkschaft Ver.di und der Deutschen Telekom verschärft. Zahlreiche Mitarbeiter des Unternehmens legten an mehreren Standorten die Arbeit nieder, nachdem die Gewerkschaft zu Warnstreiks aufgerufen hatte. Auch in Leipzig folgten zahlreiche Telekom-Beschäftigte dem Aufruf, so dass sich ein großer Demonstrationszug durch die Innenstadt bildete.

Ver.di fordert unter anderem sechs Prozent mehr Lohn; die Telekom hatte bislang vier Prozent angeboten.


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.