Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
baden_wuerttemberg
Samstag, 2. April 2022, 11:30 Uhr
Mauer/Schatthausen, Rhein-Neckar-Kreis, Baden-Württemberg
News-Nr.: 39151

Feuerwehrfahrzeug schwer verunglückt:
Tonnenschweres Löschfahrzeug kommt bei Schneefall von Landstraße ab und stürzt im Graben um - Feuerwehrlaster überschlägt sich und bleibt auf dem Dach liegen - Zwei Feuerwehrleute werden schwer verletzt, drei weitere Feuerwehrleute leicht verletzt

Rettungsdienst rückt mit zahlreichen Fahrzeugen und Hubschrauber aus - Landstraße voll gesperrt - Notfallseelsorger im Einsatz

Bildergalerie vorhanden

Datum: Samstag, 2. April 2022, 11:30 Uhr

Ort: Mauer/Schatthausen, Rhein-Neckar-Kreis, Baden-Württemberg

 

(ch) Schlimmer Unfall mit einem Einsatzfahrzeug der Feuerwehr am Samstagvormittag.

Zwischen Mauer und Schatthausen im Rhein-Neckar-Kreis verlor der Fahrer des Feuerwehrwagens bei rutschig-nassen Straßenverhältnissen und Schneefall die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der Straße ab. Im Graben stürzte der Lkw um und blieb auf dem Dach liegen.

Ein Großaufgebot an Einsatzkräften rückte daraufhin aus, um ihren eigenen Kameraden zur Hilfe zu eilen. Auch der Rettungsdienst kam mit fünf Rettungswagen, zwei Notärzten und einem Hubschrauber vor Ort. Insgesamt zwei Feuerwehrleute wurden schwer verletzt und drei Feuerwehrleute eher leicht verletzt, teilte die Polizei mit. Notfallseelsorger wurden herbeigerufen zur Versorgung der Beteiligten.

Die Landstraße 547 ist für längere Zeit voll gesperrt. Die Polizei hat die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang aufgenommen. Das Feuerwehrauto war wohl nicht auf Einsatzfahrt, sondern auf Bewegungsfahrt zum Unfallzeitpunkt.

 


Videobericht zur MeldungVideobericht zur Meldung:

Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.