DOMEYER - SAFTEY FIRST
niedersachsen
Dienstag, 01. März 2022, ca. 09:00 Uhr
Ganderkesee, Landkreis Oldenburg, Niedersachsen
News-Nr.: 38923

Riesige Welle der Hilfbereitschaft:
Privat organisierte Hilfsgütersammlung für die Ukraine wird regelrecht überrannt - Statt wie geplant einem Kleinlaster werden wohl nun vier Lastwagen in Richtung polnisch-ukrainische Grenze rollen

Privatpersonen und Firmen spenden Nahrungsmittel, Kleidung und weitere nützliche Dinge - Freiwillige unterstützen die Organisatoren bei der Durchführung

Bildergalerie vorhanden

Datum: Dienstag, 01. März 2022, ca. 09:00 Uhr

Ort: Ganderkesee, Landkreis Oldenburg, Niedersachsen

 

(ah) Die Welle der Hilfsbereitschaft überstieg alle Erwartungen - und zwar deutlich: Eine private organisierte Hilfsgütersammlung für die Ukraine, die zwei Unternehmer aus Ganderkesee und Delmenhorst am Wochenende ins Leben riefen, wurde regelrecht überrannt. Zahlreiche Privatpersonen spendeten riesige Mengen an Lebensmitteln, Kleidung und anderen nützlichen Dingen, aber auch Firmen aus der Region beteiligten sich. So überließ etwa ein Getränkehersteller der Aktion mehrere Paletten Mineralwasser und eine Wellpappenfabrik hunderte Kartons, um die Waren zu verstauen. Die Veranstalter waren bereits am Montag völlig überlastet, woraufhin zahlreiche Freiwillige sich bereiterklärten, bei der Organisation und der Arbeit zu helfen.

Statt wie zunächst geplant einem kleinen Lkwr werden nun wohl vier große Lastwagen in Richtung der polnisch-ukrainischen Grenze rollen - und ein Ende der Hilfsbereitschaft ist noch nicht in Sicht.

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.