Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
sachsen_anhalt
Donnerstag, 20. Januar 2022, 22:00 Uhr
Esperstedt, Saalekreis, Sachsen-Anhalt
News-Nr.: 38499

Glätteunfall auf der A38:
Zwei LKW verunfallen am Abend schwer - Autotransporter und Sattelzug werden schwer beschädigt - Aufwendige Bergungsarbeiten - Glücklicherweise keine Verletzten

A38 in Fahrtrichtung Halle für mehrere Stunden gesperrt - Enormer Rückstau

Bildergalerie vorhanden

Datum: Donnerstag, 20. Januar 2022, 22:00 Uhr

Ort: Esperstedt, Saalekreis, Sachsen-Anhalt

 

(lg) Auf der A38 bei Esperstedt im Saalekreis kam es am späten Donnerstagabend ebenfalls zu einem schweren Glätteunfall. Zwei LKW wurden auf spiegelglatter Straße in einen Auffahrunfall verwickelt. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Sowohl der Autotransporter, als auch der Sattelzug welcher Farbe geladen hatte, wurden massiv beschädigt und waren zunächst nicht mehr fahrbereit. Die Farbe des Sattelzuges ergoss sich auf die Fahrbahn und musste aufwendig entfernt werden. Auch die Neuwagen, welche auf dem Autotransporter verladen waren, erlitten schwere Schäden. Die A38 in Fahrtrichtung Halle wurde für mehrere Stunden gesperrt. 

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.