Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
niedersachsen
Donnerstag, 20, Januar 2021, 14:41 Uhr
A39 bei Salzgitter, Niedersachsen
News-Nr.: 38493

Schneefall in Niedersachsen:
Mehrere Unfälle im Schneetreiben bei Salzgitter - Golf gerät auf vereister A39 ins Schleudern - zwei Mercedes-Pkw krachen bei SZ-Tiede ineinander

Zum Glück nur Blechschäden und leichte Verletzungen - Winterdienst im Dauereinsatz (on Tape) - Autobahn war zum Unfallzeitpunkt leicht verschneit und mit dünner Eisschicht überzogen

Bildergalerie vorhanden

Datum: Donnerstag, 20, Januar 2021, 14:41 Uhr

Ort: A39 bei Salzgitter, Niedersachsen

 

(sg) Gleich mehrere Unfälle ereigneten sich am Nachmittag im dichten Schneefall auf der A39 bei Salzgitter: Höhe dem Stadtteil Tiede verunfalle zunächst ein Golffahrer in Richtung Braunschweig, als sein Pkw auf der leicht mit Schnee überzogenen und vereisten zweispurigen Autobahn ins Schleudern geriet und gegen die Leitplanke krachte. Der Fahrer konnte sein Fahrzeug anschließend auf dem Standstreifen zum Stehen bringen und wurde ebenso wie seine beiden Mitfahrer leicht verletzt. Kurz hinter der ersten Unfallstelle verunfallten fast zeitgleich zwei Mercedes-Pkw. Der Fahrer einer B-Klasse verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, geriet ins Schleudern und kollidierte mit einer mit zwei Personen besetzten C-Klasse. Deren beiden Insassen wurden bei dem Unfall leicht verletzt, mussten aber nur ambulant vor Ort behandelt werden. Eine Spur der A39 wurde für die Rettungs- und Bergungsarbeiten gesperrt, der Verkehr langsam vorbei geleitet.

Der Winterdienst war zum Unfallzeitpunkt wohl noch nicht an der Unfallstelle tätig gewesen, die Streufahrzeuge versuchten aber mit Hochdruck gegen die vereisten Straßen anzukämpfen (on Tape).

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.