Ihre Werbung auf Nonstopnews.de
niedersachsen
Dienstag, 18. Januar 2022, 18:00 Uhr
Ulbargen, Landkreis Aurich, Niedersachsen
News-Nr.: 38473

KFZ-Werkstatt ausgebrannt:
Große Halle mit mehreren Fahrzeugen brennt völlig aus - Mehrere Reifen explodieren und erschweren Löscharbeiten

100 Feuerwehrkräfte im Einsatz - Gebäude muss mit Schaum geflutet werden

Bildergalerie vorhanden

Datum: Dienstag, 18. Januar 2022, 18:00 Uhr

Ort: Ulbargen, Landkreis Aurich, Niedersachsen

 

(et) Ein Feuer hat am Dienstagabend in Ulbargen bei Großefehn in Niedersachsen eine Autowerkstatt zerstört. Das Feuer war aus bislang unbekannter Ursache ausgebrochen. Als die ersten Kräfte eintrafen, schlugen die Flammen schon aus der großen Runddachhalle aus Metall. Explodierende Reifen sorgten für mehrere Explosionen und erschwerten die Löscharbeiten. 100 Feuerwehrkräfte waren stundenlang im Einsatz um den Brand unter Kontrolle zu bringen. Das Innere der Werkstatt musste komplett mit Schaum geflutet werden um alle Flammen zu ersticken. Mehrere Autos wurden bei dem Brand zerstört, auch ein als Werkstattwagen umgebauter alter Rettungswagen. Eine zweite Halle hinter der brennenden Werkstatt mit weiteren Fahrzeugen konnte mit viel Aufwand geschützt werden. Der Schaden wird nach ersten Schätzungen auf 80.000 Euro beziffert. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

 

 

 


Wichtiger Hinweis: Die Anforderung von Video- und Bildmaterial ist Redaktionen von Fernsehanstalten und Printmedien vorbehalten. Auf Anfrage können am jeweiligen Geschehen beteiligte Einsatzkräfte, die bei uns registriert sind, TV-Material zu internen, nichtöffentlichen Zwecken anfordern. Die Entscheidung über diese außerredaktionelle Bereitstellung obliegt der Berücksichtigung des Schutzes von Persönlichkeitsrechten der Betroffenen im jeweiligen Fall. Wir bitten um Verständnis.
Sehr geehrter Kunde,

wir möchten ihnen unsere Agenturinhalte ohne störende Werbebotschaften darstellen.

Bitte nutzen Sie dazu in Zukunft unser b2b-Portal unter

www.nonstopmedia.de.

Ihre Zugangsdaten bleiben gleich, sie werden nach Login auf der dortigen Seite sofort auf die bekannten Inhalte von NonstopNews weitergeleitet - werbefrei.

Diesen Hinweis ausblenden.